Er habe immer "alle Hände voll zu tun. Mein Terminkalender ist voll, von dem Moment an, in dem ich ankomme, bis zu dem Moment, in dem ich abreise, und ich beschäftige mich mit Problemen innerhalb des Teams. Ich betreibe eine Politik der offenen Tür", erklärte der Brite in der neuen Netflix-Staffel "Drive to Survive".
Er sei zudem "mit dem Sport aufgewachsen. Ich war ein Rennfahrer und habe mich dann der Leitung eines Teams zugewandt. Im Herzen bin ich ein Rennfahrer."
Ob Mercedes-Chef Wolff dieselbe Leidenschaft für die Formel 1 habe? "Ich habe keine Ahnung. Wird er in zehn Jahren noch hier sein, oder wird er sein Geld kassiert haben und auf seiner Superyacht sitzen? Ich habe keine Ahnung", meinte Horner.
Formel 1
Weltmeister lässt Muskeln spielen: Verstappen fährt Bestzeit zum Abschluss
UPDATE 13/03/2022 UM 10:05 UHR
Der Österreicher komme "aus einem ganz anderen Umfeld. Er kommt aus dem Finanzbereich und orientiert sich sehr stark an den Ergebnissen der Bilanz. Die Ergebnisse diktieren die Leistung."

Horner: "Kein persönliches Problem" mit Wolff

Seine Beziehung zu Wolff sei daher zwar "professionell", der Mercedes-Boss sei aber "nicht die Art von Mann, mit dem ich essen gehe oder private Zeit verbringe, aber ich habe Respekt vor dem, was er getan hat und was er erreicht hat", stellte Horner klar.
Der Teamchef von Weltmeister Max Verstappen betonte jedoch trotz all der Differenzen, die vor allem nach dem dramatischen Saisonfinale 2021 entstanden waren: "Ich habe kein persönliches Problem mit Toto. Er ist ein Typ, der sehr leicht zu reizen ist, deshalb macht es immer Spaß, ihn ein bisschen zu ärgern. Aber er ist kein schlechter Kerl, das steht fest."
Das könnte Dich auch interessieren: Kritik an Friedens-Helm: Vettel entfernt umstrittenes Detail

So erklärt Verstappen seine Vertragsverlängerung bei Red Bull

Formel 1
Vettel und Schumacher machen sich für Rennen am Nürburgring stark
UPDATE 12/03/2022 UM 16:07 UHR
Formel 1
Hamilton stapelt tief: Dieses Team ist Favorit auf den Auftaktsieg
UPDATE 12/03/2022 UM 13:00 UHR