Getty Images

Lewis Hamilton im Urlaub in Kalifornien beim Surfen mit Kelly Slater

Hamilton zeigt seine Skills auf dem Surfbrett

15/01/2019 um 17:34Aktualisiert 15/01/2019 um 19:59

Buzz

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt sich äußerst sportlich in seinem Urlaub in den USA. In Kalifornien setzt sich der 34-jährige mal nicht hinters Lenkrad, sondern schwingt sich aufs Surfbrett. Er postete auf Instagram ein Video, in dem er sich mutig auf die Welle wagt und dabei noch Tipps von Profisurfer Kelly Slater zugerufen bekommt - schaut schon mal nicht schlecht aus.

Als sich Hamilton in seinem Video vom Boot löst und aufs Brett springt, macht er eine super Figur. Der Engländer kommt aus der Tube noch raus und läst sich dann ins Wasser fallen. Nach der sportlichen Einlage entspannen alle in einem schönen Whirlpool aus Holz.

Trotz all dem Spaß am Surfen ist Hamilton fokussiert auf die kommende Saison. Bereits ein paar Stunden später postete er ein weiteres Bild vor einem Spiegel in Boxer-Position. Zu dem Bild schrieb er:

"Keine Zurückhaltung, ich bin bereit dieses Jahr zu kämpfen."

Bis der Kampf beginnt hat Hamilton noch Zeit. Das Auftakt-Rennen in Australien findet am 17. März statt.

Video - Der Beste aller Zeiten: Schumis 11 größte F1-Momente

04:21
0
0