Zudem soll Imola, das bereits im vergangenen Jahr während der Corona-Turbulenzen eingesprungen war, erneut einen WM-Lauf ausrichten. Wie "AFP" erfuhr, soll Imola den Termin von Shanghai übernehmen. Die zweite Lücke könnte am 2. Mai Portimao/Portugal füllen.

Saisonbeginn wäre bei einer Verschiebung Melbournes am 28. März der Große Preis von Sakhir in Bahrain.

Formel 1
Binotto: Michael Schumacher ließ Strecke in Fiorano umbauen
09/01/2021 AM 15:02

Wegen Corona fanden in der vergangenen Saison statt der geplanten 22 Rennen nur 17 statt. In diesem Jahr ist die Rekordzahl von 23 Rennen geplant, dieses Ziel soll weiter Bestand haben. In Australien gelten im Kampf gegen COVID-19 strenge Beschränkungen. China kämpft derzeit gegen einen neuen Ausbruch der Pandemie.

Mick Schumacher ist nach seinem Titelgewinn in der Formel 2 aufgestiegen. Rund 30 Jahre nach dem ersten Formel-1-Rennen seines Vaters Michael soll er für Haas sein Debüt feiern. Neben Sebastian Vettel (Aston Martin) wird Schumacher der zweite deutsche Fahrer in der Königsklasse sein.

Das könnte Dich auch interessieren: McLaren erhält Startrecht für die Formel E

(SID)

Sein Papa ließ ihm die Wahl: So schaffte es Mick Schumacher in die Formel 1

Formel 1
Schumacher-Teamkollege stellt klar: "Sein Name ist mir egal"
08/01/2021 AM 14:27
Formel 1
Nach Vettel-Wechsel: Aston Martin hält WM-Titel für "sehr realistisch"
08/01/2021 AM 11:01