Der Argentinier schied aus und liegt nun noch 22 Punkte vor dem zweitplatzierten Deutschen.
Am Sonntag (9:00 und 17:20 Uhr) steigen die weiteren Rennen in Mugello.
Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher startet in diesem Jahr auch in der deutschen ADAC Formel 4 und liegt dort nach vier Rennwochenenden ebenfalls auf dem zweiten Gesamtrang.
Motorsports
Schumacher verpasst Sieg in Oschersleben
18/06/2016 AM 16:33
Motorsports
Mick Schumacher schrammt an Gesamtführung vorbei
05/06/2016 AM 17:52