Formel E

Maximilan Günther: Formel-E-Test für BMW in Spanien

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Maximilan Günther: Formel-E-Test für BMW in Spanien

Fotocredit: Motorsport.com

VonMotorsport.com
29/07/2019 Am 12:42 | Update 29/07/2019 Am 12:57

Beim Test des Formel-E-Teams von BMW in Spanien wird in dieser Woche neben Werksfahrer Alexander Sims auch Maximilian Günther im Auto sitzen Maximilian Günther wird in dieser Woche für das Formel-E-Team von BMW testen. Das gab der deutsche Hersteller am Sonntag offiziell bekannt. Neben Günther wird bei der Testfahrten im spanischen Calafat auch Werksfahrer Alexander Sims zum Einsatz kommen, nicht

Beim Test des Formel-E-Teams von BMW in Spanien wird in dieser Woche neben Werksfahrer Alexander Sims auch Maximilian Günther im Auto sitzen

Maximilian Günther wird in dieser Woche für das Formel-E-Team von BMW testen. Das gab der deutsche Hersteller am Sonntag offiziell bekannt. Neben Günther wird bei der Testfahrten im spanischen Calafat auch Werksfahrer Alexander Sims zum Einsatz kommen, nicht jedoch Antonio Felix da Costa, der in der vergangenen Saison neben Sims für BMW gefahren war.

Formel E

Nach Aus bei Audi: Abt findet neues Cockpit

01/07/2020 AM 13:16

Das nährt Spekulationen, Felix da Costa könne das Formel-E-Team von BMW verlassen. Der Portugiese wird mit DS-Techeetah in Verbindung gebracht. Dort ist ein Cockpit frei, nachdem der bisherige Fahrer Andre Lotterer seinen Wechsel zum Formel-E-Neueinsteiger Porsche bekanntgegeben hatte.

Sollte es zu einem Wechsel von Felix da Costa kommen, würde wiederum ein Cockpit bei BMW frei, auf das sich Günther Hoffnungen machen könnte. Der Deutsche hatte in der Formel-E-Saison 2018/19 insgesamt zehn Rennen für Dragon bestritten und dabei immer wieder starke Leistungen gezeigt. Dennoch musste er zeitweilig sein Cockpit für Felipe Nasr räumen, der sportlich aber auf ganzer Linie enttäuschte.

Günther ist jedoch nicht der einzige Fahrer, der von BMW unter die Lupe genommen wird. "In den kommenden Wochen und Monaten werden verschiedene Piloten ins Vorbereitungsprogramm von BMW eingebunden und sowohl im Simulator als auch auf der Strecke Tests absolvieren", heißt es in einer Mitteilung des Herstellers.

Mit Bildmaterial von LAT.

Formel E

Zum siebten Mal in Folge: Berlin auch 2021 im Rennkalender

19/06/2020 AM 21:50
Formel E

Nach Abt-Aus: Audi gibt freies Cockpit an einen DTM-Champion

19/06/2020 AM 09:02
Ähnliche Themen
Formel E
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen