Getty Images

Berührendes Foto: Vater Anfang grüßt aus dem Krankenbett

Berührendes Foto: Vater Anfang grüßt aus dem Krankenbett

17/04/2019 um 20:22Aktualisiert 17/04/2019 um 20:24

Buzz

Aufatmen beim 1. FC Köln. Dieter Anfang, Vater von Effzeh-Trainer Markus Anfang, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Der 69-Jährige hatte während des Kölner Nachholspiels beim MSV Duisburg (4:4) im Stadion einen Herzinfarkt erlitten und war daraufhin in ein künstliches Koma versetzt worden. Am Mittwoch postete Köln ein Bild von Sohn und einem wachen Vater aus dem Krankenhaus.

Auf dem Bild streckt Dieter vielsagend den rechten Daumen nach oben und lächelt im Arm von Markus Anfang in die Kamera.

"Mein Vater ist wach und weiter auf dem Weg der Besserung. Vielen Dank für die große Anteilnahme", sagte Anfang.

In den sozialen Medien hatten sich nach dem Vorfall tausenden Menschen zu Wort gemeldet und der Familie Trost gespendet und Genesungswünsche gesendet.

Video - FC-Trainer Anfang den Tränen nahe: "Vater auf dem Weg der Besserung"

01:21
0
0