Fußball
2. Bundesliga

Foto-Panne beim HSV - cooler Konter vom Gegner

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Rick van Drongelen (HSV) zieht sich das Trikot über den Kopf

Fotocredit: Getty Images

VonLe Buzz
12/04/2019 Am 08:21 | Update 12/04/2019 Am 08:33

Der Hamburger SV hat sich mit einer Werbung für das Spitzenspiel in der zweiten Liga gegen den 1. FC Köln in sozialen Medien arg blamiert. Der Tabellenzweite postete einen Veranstaltungshinweis, auf dem im Hintergrund nicht etwa die eigenen HSV-Fans zu sehen waren, sondern die des letzten Gegners 1. FC Magdeburg. Dieser reagierte prompt.

Der Bundesliga-Aufstiegsaspirant Hamburger SV befindet sich derzeit sportlich nicht in Bestform - umso wichtiger ist es, dass die Fans auf das Spitzenspiel am Montag gegen den Tabellenersten 1. FC Köln eingeschworen werden.

Das ging allerdings im ersten Schritt daneben - zumindest in den sozialen Medien. Dort amüsiert sich die Fußball-Welt am Freitag über einen Fauxpas in einer Veranstaltungsgrafik, auf der statt HSV-Fans ausgerechnet die des 1. FC Magdeburg im Hintergrund zu sehen sind. Der FCM hatte die Hanseaten am vergangenen Montag besiegt.

2. Bundesliga

HSV-Neuzugang zahlt offenbar Teil der Ablöse selbst

10/04/2019 AM 21:10

Magdeburg reagierte dann auch umgehend schlagfertig, schrieb bei Twitter:

Es ehrt uns, dass es unsere Fans auf eure Veranstaltungsgrafik geschafft haben, aber sie gehören uns.

Lange zu sehen war die fehlerhafte Grafik nicht. Der HSV tauschte das Bild schnell aus. Festzuhalten bleibt jedoch: Auch dieser Punkt ging letztlich an Magdeburg.

Eurosport

Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp

27/04/2018 AM 06:54
2. Bundesliga

HSV dreht Partie gegen Wiesbaden - VfB vermiest Dresden den verspäteten Neustart

VOR 10 STUNDEN
Ähnliche Themen
Fußball2. BundesligaHamburger SV
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Drei Dinge, die auffielen: Sancho zeigt, was Dortmund gegen Bayern fehlte

VOR 3 STUNDEN

Letzte Videos

Fußball

Heikles Thema: Favre reagiert mit Ein-Sekunden-Antwort

00:00:14

Meistgelesen

Radsport

"Das war schon ziemlich gut": So meisterte Buchmann die Everest-Challenge

VOR 12 STUNDEN
Mehr anzeigen