• 2. Halbzeit
  • VfL Bochum
  • 1. FC Union Berlin
  • Reichel
    90'
  • WeilandtBaack
    90'
  • Mees
    86'
  • Prömel
    82'
  • Losilla
    77'
  • HübnerAbdullahi
    74'
  • Ganvoula
    72'
  • SoaresKokovas
    69'
  • PantovicTesche
    67'
  • SchmiedebachGogia
    60'
  • KroosMees
    51'
  • Ganvoula (P)
    49'
  • Prömel
    48'
  • 1. Halbzeit
  • VfL Bochum
  • 1. FC Union Berlin
  • Ganvoula
    41'
  • Riemann
    35'
  • Hübner
    34'
  • Losilla
    24'
Spielbeginn

VfL Bochum - Union Berlin

Erleben Sie das 2. Bundesliga Fußball Spiel zwischen VfL Bochum und 1. FC Union Berlin live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 19 Mai 2019 um 15:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Thomas Reis oder Urs Fischer? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um VfL Bochum und 1. FC Union Berlin, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über VfL Bochum und 1. FC Union Berlin. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Die Berliner liegen auf dem Rasen und sind untröstlich. Allerdings hat Union in der Relegation gegen den VfB Stuttgart immer noch die Chance auf den Aufstieg.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Und dann ist Schluss. Union Berlin spielt nur 2:2 in Bochum und verpasst so den direkten Aufstieg.

90.+6 

Abdullahi hat tatsächlich den Siegtreffer auf dem Fuß, doch Riemann ist im kurzen Eck und pariert.

90.+5 

Dutt wechselt noch einmal und holt so einige Sekunden heraus. Jetzt hilft nur noch ein Lucky Punch für Union.

90.+3 

Gogia flankt weiterhin ganz schwach. Riemann fängt die Kugel ab und wieder ist eine Minute von der Uhr. Es bleiben nur noch 120 Sekunden.

90.+2 

Weilandt hat die Entscheidung auf dem Fuß, vergibt sie aber. 180 Sekunden bleiben Union noch.

90.+1 

Alle Augen richten sich auf die Tafel. Wie viele Minuten wird hier nachgespielt? Drei? Vielleicht vier? Es sind sogar fünf!

90. 

Bochum hat einen Freistoß. Das bringt vor allem Zeit.

88. 

Abdullahi spielt eine Überzahl ganz schwach aus und verstolpert den Ball. Die Spannung ist hier regelrecht zu greifen.

  • Joshua Mees
    TorJoshua Mees1. FC Union BerlinTOOOR für Union! Ja, gibt es das denn? Nach der Ecke stolpert Mees die Kugel über die Linie. Es steht 2:2 und den Gästen fehlt nur noch ein einziger Treffer für den Aufstieg.
86. 

TOOOR für Union! Ja, gibt es das denn? Nach der Ecke stolpert Mees die Kugel über die Linie. Es steht 2:2 und den Gästen fehlt nur noch ein einziger Treffer für den Aufstieg.

85. 

Reichel hat die Chance mit einem Freistoß aus 18 Metern. Die Mauer fälscht den Versuch zur Ecke ab.

84. 

Zwei Tore fehlen noch. Bei den Gastgebern schwinden die Kräfte immer mehr, so dass das Unterfangen nicht unmöglich erscheint.

  • Grischa Prömel
    TorGrischa Prömel1. FC Union BerlinTOOOR für Union! Jetzt haben wir die spannende Schlussphase. Prömel zieht aus 25 Metern ab. Eisfeld fälscht den Ball noch leicht ab und die Kugel schlägt im linken Winkel ein.
83. 

TOOOR für Union! Jetzt haben wir die spannende Schlussphase. Prömel zieht aus 25 Metern ab. Eisfeld fälscht den Ball noch leicht ab und die Kugel schlägt im linken Winkel ein.

81. 

Gogia flankt sich auf rechts die Füße wund, doch die Bochumer Defensive bekommt immer ein Körperteil dazwischen.

78. 

Abdullahi und Gogia kommen zum Abschluss, treffen die Kugel aber nicht richtig. Der Ball will einfach nicht ins Tor.

77. 

Auch Losilla sieht gelb. Es ist ein extrem intensives Spiel nun. Union agiert aber mehr als unglüklich.

75. 

Union tut sich weiterhin schwer. Eine Viertelstunde bleibt regulär noch.

73. 

Sollte hier bald der Anschlusstreffer fallen, dann werden wir eine ganz heiße Schlussphase erleben. So viel scheint sicher. Es ist noch nicht gelaufen.

  • Silvère Ganvoula
    Rote KarteSilvère GanvoulaVfL BochumPlatzverweis gegen Bochum! Wird es jetzt doch noch einmal eng? Ganvoula fährt den Arm aus und sieht dafür die Ampelkarte.
72. 

Platzverweis gegen Bochum! Wird es jetzt doch noch einmal eng? Ganvoula fährt den Arm aus und sieht dafür die Ampelkarte.

  • Stelios Kokovas
    AusgewechseltDanilo SoaresVfL BochumSoares kann doch nicht weitermachen. Kokovas ersetzt ihn.
  • Stelios Kokovas
    EingewechseltStelios KokovasVfL Bochum
70. 

Soares kann doch nicht weitermachen. Kokovas ersetzt ihn.

68. 

Zulj tritt Soares in die Hacken. Dieser kann nach kurzer Behandlungspause aber weiterspielen.

66. 

Dresden hilft weiter mit. 3:1 liegt Paderborn inzwischen hinten. Ein Sieg würde hier also reichen aber Berlin wäre schon mit einem Anschlusstreffer vorerst zufrieden.

65. 

Der Anschlusstreffer liegt jetzt in der Luft. Gogia hat Platz und zieht aus 20 Metern ab - knapp links vorbei.

63. 

Die Berliner sind in der Luft durchaus überlegen, können aus dieser Tatsache aber kein Kapital schlagen.

  • Akaki Gogia
    AusgewechseltManuel Schmiedebach1. FC Union BerlinMit Gogia bringt Fischer einen frischen Offensivmann.
  • Akaki Gogia
    EingewechseltAkaki Gogia1. FC Union Berlin
61. 

Mit Gogia bringt Fischer einen frischen Offensivmann.

60. 

Pantovic hat nach Vorarbeit von Hinterseer die Entscheidung auf dem Fuß, schaufelt die Kugel aus elf Metern aber über den Querbalken.

58. 

Die Union-Fans lassen sich nicht beirren und singen und tanzen weiter durch den Regen.

56. 

Bochum zeigt hier wahrlich keine Spitzenleistung. Union gelingt es nach wie vor nicht, die eigenen Stärken auf den Rasen zu bringen.

54. 

Polter setzt sich im Zweikampf durch, trifft aus ganz spitzem Winkel aber lediglich den rechten Pfosten.

52. 

Die Union-Fans zünden jetzt richtig viele Bengalos. Nebel zieht sich über das Spielfeld.

  • Silvère Ganvoula
    ElfmeterSilvère GanvoulaVfL BochumTOOOR für Bochum! Ganvoula tritt an und trifft rechts unten. Gikiewicz war dran, bekommt die Kugel aber nicht mehr um den Pfosten.
49. 

TOOOR für Bochum! Ganvoula tritt an und trifft rechts unten. Gikiewicz war dran, bekommt die Kugel aber nicht mehr um den Pfosten.

  • Grischa Prömel
    Gelbe KarteGrischa Prömel1. FC Union BerlinEs gibt einen Elfmeter für Bochum. Prömel dribbelt indisponiert im eigenen Strafraum. Hinterseer erobert den Ball und wird dann von Prömel gehalten. Osmers zeigt direkt auf den Punkt und das ist richtig.
48. 

Es gibt einen Elfmeter für Bochum. Prömel dribbelt indisponiert im eigenen Strafraum. Hinterseer erobert den Ball und wird dann von Prömel gehalten. Osmers zeigt direkt auf den Punkt und das ist richtig.

48. 

Beide Teams haben vorerst auf Wechsel verzichtet und vertrauen weiterhin ihren Startformationen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es in Bochum. Der zweite Durchgang läuft.

Hz. 

Union agiert viel zu unentschlossen. Nach dem Rückstand wurden die Berliner zwar stärker, können die Chance, die ihnen Dresden im Parallelspiel bereitet aber noch nicht ausnutzen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Ganz pünktlich geht es in die Halbzeit. Union Berlin liegt in Bochum mit 1:0 zurück.

43. 

Reichel gibt den Ball flach vor das Tor. Polter macht sich lang, verpasst den Ball aber um Zentimeter.

  • Silvère Ganvoula
    Gelbe KarteSilvère GanvoulaVfL BochumDie Bochumer haben Redebedarf, was wiederum Osmers überhaupt nicht teilt. Auch Ganvoula sieht gelb.
42. 

Die Bochumer haben Redebedarf, was wiederum Osmers überhaupt nicht teilt. Auch Ganvoula sieht gelb.

40. 

Das sollte Union doch eigentlich Auftrieb geben. Dresden führt gegen Paderborn. Sollte Union hier also gewinnen, dann würde es mit dem Aufstieg bei derzeitigem Stand klappen.

  • Manuel Riemann
    Gelbe KarteManuel RiemannVfL BochumRiemann beschwert sich lautstark bei Osmers und wird dafür verwarnt.
38. 

Riemann beschwert sich lautstark bei Osmers und wird dafür verwarnt.

36. 

Was für eine Chance. Andersson kommt aus fünf Metern frei zum Kopfball. Riemann pariert mit einem sensationellen Reflex.

  • Florian Hübner
    Gelbe KarteFlorian Hübner1. FC Union BerlinNun hat auch Osmers genug gesehen. Hübner greift gegen Weilandt zum klaren taktischen Foul und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
34. 

Nun hat auch Osmers genug gesehen. Hübner greift gegen Weilandt zum klaren taktischen Foul und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.

32. 

Polter wird geschickt, doch Riemann kommt weit aus dem Tor und klärt technisch souverän.

30. 

Weiterhin zeigt sich Osmers großzügig. Losilla trifft Kroos mit dem Arm im Gesicht. De Karten bleiben dennoch stecken.

27. 

Union macht hier eindeutig zu wenig. Die ersatzgeschwächten Bochumer sind hier mehr als ebenbürtig.

  • Anthony Losilla
    TorAnthony LosillaVfL BochumTOOOR für Bochum! Union lässt Soares ungehindert gewähren. Der Querpass erreicht Losilla, der die Kugel in vollem Lauf mitnimmt und mit links in die untere rechte Ecke einschießt.
24. 

TOOOR für Bochum! Union lässt Soares ungehindert gewähren. Der Querpass erreicht Losilla, der die Kugel in vollem Lauf mitnimmt und mit links in die untere rechte Ecke einschießt.

22. 

Losilla schickt Celozzi auf rechts, doch Reichel klärt mit einem starken Tackling.

20. 

Es gibt gute Nachrichten für alle Union-Anhänger. Dresden hat gegen Paderborn ausgeglichen.

19. 

Bei fast jeder Flanke segelt Riemann am Ball vorbei. Noch konnten die Köpenicker aber kein Kapital daraus schlagen.

17. 

Vom Himmel kommt nun einiges herunter. Es schüttet wie aus Kübeln in Bochum.

15. 

Großes Glück für Friedrich, dass Osmers nach einem harten Einsteigen gegen Weilandt die Karte noch stecken lässt.

12. 

Schlechte Nachrichten gibt es derweil aus Dresden. Paderborn ist in Führung gegangen. Damit könnte Union spielen, wie sie wollen - es ginge in die Relegation.

10. 

Pantovic hält gegen Prömel den Fuß drauf, kommt aber mit einer Ermahnung davon.

8. 

Riemann sucht mit weiten Schlägen immer wieder Hinterseer, der dann ablegen soll.

5. 

Bochum wagt sich über Celozzi nach vorne. Pantovic kommt zum Abschluss, hebt die Kugel aber über das Tor.

3. 

Union ist gewillt, direkt die Spielkontrolle zu übernehmen. Bochum zieht sich zunächst zurück.

1. 

Los geht es. Der Ball rollt in Bochum.

15:29 

Es gibt noch einen kurzfristigen Wechsel. Sam hat sich beim Aufwärmen verletzt. Für den ehemaligen Nationalspieler beginnt Soares.

15:28 

Es ist angerichtet. Angeführt von Osmers betreten die beiden Teams den Rasen.

15:24 

Der DFB schickt derweil mit Harm Osmers einen ihrer besten Schiedsrichter.

15:20 

Nicht nur in Bochum sondern auch an der Alten Försterei wird mächtig mitgefiebert.

15:18 

Mit dieser Formation soll der Aufstieg gelingen.

15:14 

Robin Dutt schickt folgende Startelf in die Partie.

15:10 

Union muss zunächst seine eigenen Hausaufgaben in Bochum erledigen. Der VfL geht allerdings personell stark ersatzgeschwächt in das Saisonfinale.

15:06 

Den Relegationsplatz hat Union bereits sicher. Sollte Paderborn zeitgleich in Dresden nicht gewinnen, kann Union mit einem Sieg die Überraschung schaffen.

15:00 

Nachdem gestern bereits die 1. Bundesliga ihr spannendes Saisonfinale hatte, zieht die 2. Liga heute nach. In Bochum geht es für die Gäste aus Berlin um den direkten Aufstieg ins Oberhaus.

14:58 

Hallo und herzlich willkommen zum 34. Spieltag der 2. Bundesliga. Tim Neuenfeldt freut sich, Euch das Gastspiel von Union Berlin beim VfL Bochum tickern zu dürfen. Bis zum Anpfiff um 15:30 Uhr versorge ich Euch mit allem Wissenswerten rund um die Begegnung. Viel Spaß!