Fußball
2. Bundesliga

Wegen Jatta-Einsatz: Auch Karlsruher SC legt Protest gegen HSV-Spiel ein

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Bakery Jatta - HSV

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
26/08/2019 Am 13:50 | Update 26/08/2019 Am 14:02

Der "Fall Bakery Jatta" wird zum Dauerthema für den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Am Montag hat der Karlsruher SC als dritter Zweitligist Einspruch gegen die Wertung eines Punktspiels gegen den Hamburger SV eingelegt. Zuvor hatten der VfL Bochum und der 1. FC Nürnberg Proteste eingelegt. Der Kontrollausschuss des DFB sowie das Bezirksamt Hamburg-Mitte haben in dem Fall Ermittlungen aufgenommen.

"KSC-Präsidium und Geschäftsführung sahen dies aus Verantwortung für den KSC als notwendig an, um fristwahrend gemäß der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB zu handeln sowie um die Interessen des Vereins und seiner Mitglieder zu wahren", teilte der Klub einen Tag nach der 2:4-Niederlage gegen den HSV mit.

  • Du willst hinter die Kulissen schauen? Folge jetzt unserem Instagram-Account
Bundesliga

Wegen Jatta: Bochum legt Protest gegen Wertung der HSV-Partie ein

19/08/2019 AM 08:26

Nach einem Medienbericht gibt es Zweifel an der Identität des 21 Jahre alten Offensivspielers aus Gambia. Laut Recherchen der "Sport Bild" könnte Jatta eine Vergangenheit als Bakary Daffeh haben und zweieinhalb Jahre älter sein als bislang angenommen.

(SID)

Wagner sauer: "Hätten zwei Elfer bekommen müssen"

00:00:29

2. Bundesliga

Hecking: HSV steht zu Jatta - komme was wolle

12/08/2019 AM 11:19
2. Bundesliga

HSV dreht Partie gegen Wiesbaden - VfB vermiest Dresden den verspäteten Neustart

31/05/2020 AM 14:11
Ähnliche Themen
Fußball2. BundesligaHamburger SVVfL BochumMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Beben auf Schalke! Finanzboss Peters löst Vertrag auf

VOR EINER STUNDE

Letzte Videos

Bundesliga

Ist das schon ein Angebot? Flick spricht in höchsten Tönen von Havertz

00:01:05

Meistgelesen

Tennis

Thriller im dritten Satz! Seles kämpft Graf im Finale nieder

GESTERN AM 19:29
Mehr anzeigen