Nach neun Niederlagen in Serie holte der VfL im Kellerduell beim 1. FC Nürnberg durch ein 1:1 (0:0) immerhin einen wichtigen Punkt.
Die Lage im Abstiegskampf bleibt für die Niedersachsen aber weiter prekär. Der Vorsprung auf die direkten Abstiegsränge beträgt weiterhin nur einen Zähler. Die Franken blieben auch im sechsten Heimspiel in Folge ohne Sieg und müssen weiter zittern.
Eintracht Braunschweig erkämpfte sich beim 0:0 beim Karlsruher SC immerhin einen Punkt. Trotz zuletzt vier Spielen ohne Niederlage bleiben die Niedersachsen aber weiter im Tabellenkeller. Der KSC verliert derweil die Rückkehr in die Bundesliga nach zwölf Jahren Abstinenz aus den Augen.
Bundesliga
Blamage für Bayer: Leverkusen patzt gegen Arminia
14/03/2021 AM 14:26
Positive Corona-Fälle bei Aufstiegsaspirant Holstein Kiel und Hannover 96 hatten am 25. Spieltag zu Spielabsagen geführt. Für beide Mannschaften wurde eine häusliche Quarantäne angeordnet.
Das könnte Dich auch interessieren: Blamage für Bayer: Leverkusen patzt gegen Arminia
(SID)

"Sehr turbulent": So sah Terzic das VAR-Chaos

Bundesliga
Verstärkung im Sommer: Bayern baggert an 150-Millionen-Mann
14/03/2021 AM 13:59
2. Bundesliga
Schalke, Werder, HSV und Co.: Die beste 2. Liga der Historie vor Startschuss
16/07/2021 AM 11:26