Hendrik Hansen (45.+4) war für die Kickers in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum 1:0 erfolgreich. Sinan Karweina (90.+2) rettete den Meiderichern wenigstens noch einen Punkt. Für die Braunschweiger trafen Martin Kobylanski (19.) und Marvin Pourie (88.). Kai Brünker (79.) hatte zwischenzeitlich zum 1:1 ausgeglichen.

Bundesliga
Aus Angst vor Corona-Pause: ManUnited macht Rückzieher bei Sancho
13/09/2020 AM 17:17

1860 München unterlag gegen Hansa Rostock 0:1 (0:0) und verlor wertvollen Boden. Pascal Breier (60.) traf zum Sieg für die Mecklenburger, die sich auf Platz vier verbesserten.

Magdeburg siegt mit neuem Trainer - Drei Punkte für den FCK

Der 1. FC Magdeburg feierte im Abstiegskampf unter dem neuen Trainer Thomas Hoßmang gegen Viktoria Köln einen 2:0 (1:0)-Erfolg. Marcel Costly (29.) und Anthony Roczen (90.) schossen die Tore für den ehemaligen Europapokalsieger der Pokalsieger. Unter der Woche hatte der FCM die Trennung von Coach Claus-Dieter Wollitz und die Verpflichtung von Hoßmang beschlossen.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Der 1. FC Kaiserslautern gewann gegen den Chemnitzer FC 2:0 (0:0). Lucas Röser (66.) und Manfred Starke (76.) waren für die Roten Teufel erfolgreich. Der Chemnitzer Philipp Hosiner hatte zuvor einen Foulelfmeter neben das Tor (40.) geschossen. Torlos trennten sich Preußen Münster und der FC Ingolstadt.

Der Hallesche FC hatte im Abstiegskampf schon am Freitagabend einen wichtigen Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Florian Schnorrenberg gewann beim SV Meppen mit 3:2 (1:0).

Das könnte Dich auch interessieren: Ungünstigster Zeitpunkt: Der Thiago-Ausfall und die Folgen

(SID)

#SotipptderBoss: Schalke geht gegen Leverkusen unter

Bundesliga
Bei Werner-Transfer: Leipzig darf wohl nur Teil der Ablöse behalten
17/06/2020 AM 16:35
Bundesliga
Zwei Probleme, eine Lösung: Der BVB zieht sein Ass aus dem Ärmel
13/06/2020 AM 07:55