Jeff Saibene ergänzte: "Wenn man so ein Derby spielt, hier zu Hause gegen Waldhof Mannheim, wenn man sich die ganze Woche auf das Derby vorbereitet und dann läuft man auf dem Platz rum, als hätte man Schlaftabletten genommen wie in der ersten Halbzeit - das ist nicht zu akzeptieren, nicht zu dulden."

In der zweiten Hälfte zeigten die Roten Teufel eine Reaktion und kamen noch zum Ausgleich. "Die zweite Halbzeit war absolut in Ordnung", sagte Saibene, der am Betzenberg die Nachfolge von Boris Schommers antritt. FCK-Torschütze Marlon Ritter meinte zum Wutausbruch des Coaches: "Der Trainer ist in der Halbzeit ein bisschen lauter geworden, mehr sage ich nicht dazu!"

UEFA Nations League
Drei Dinge, die auffielen: Löw macht sich selbst das Leben schwer
11/10/2020 AM 07:36

VERBALATHLETEN - Der Eurosport-Podcast:

Alle Folgen der Verbalathleten findet Ihr auf Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deiner Wahl

Das könnte Dich auch interessieren: Löws Risikogebiete: Das sind die großen Baustellen im DFB-Team

(SID)

Löw kontert Matthäus-Kritik: "Ist mir völlig egal!"

UEFA Nations League
Schweinsteiger fordert Boateng-Rückkehr in DFB-Team
10/10/2020 AM 20:47
Bundesliga
Dortmunder Defensiv-Dilemma: BVB muss schon zaubern
10/10/2020 AM 09:56