Münchens leise Hoffnungen auf einen Durchmarsch in die zweite Liga hingegen erscheinen nach dem dritten Spiel in Folge ohne Sieg bei acht Punkten Rückstand auf Hansa und den Relegationsplatz nur noch theoretischer Natur.
Tobias Schröck (14.) und Stefan Kutschke (31./Handelfmeter) trafen für die Mannschaft von FCI-Coach Tomas Oral. München kam durch Maxime Awoudja (18.) zum vorübergehenden Ausgleich.
Das könnte Dich auch interessieren: Heimsieg gegen Everton: Tuchel bleibt mit Chelsea weiter ungeschlagen
Bundesliga
Masken-Verstoß: DFB reagiert auf Khediras Fehlverhalten
UPDATE 08/03/2021 UM 17:37 UHR
(SID)

"Müssen bereit sein": BVB-Trainer Terzic warnt vor Sevilla

Champions League
Rassismus-Eklat: UEFA verkündet Strafe gegen Coltescu
UPDATE 08/03/2021 UM 17:20 UHR
Champions League
BVB wohl mit Haaland, aber ohne Guerreiro und Reyna gegen Sevilla
UPDATE 08/03/2021 UM 14:49 UHR