Der Überweisungsbeleg machte anschließend landesweit in WhatsApp-Gruppen die Runde.
Nach dem 0:4 am Sonntag gegen Assu in der regionalen Bundesland-Meisterschaft von Rio Grande do Norte war bereits Trainer Luis Miguel beim Tabellenletzten zurückgetreten.
Der Zorn der Fans richtet sich nun gegen den Präsidenten Benjamin Machado.
WM
Pressestimmen zum WM-Aus: "Löwen zerfleischen Spanien"
VOR 3 MINUTEN
Das könnte Dich ebenfalls interessieren:

Premieren für Sancho und RB Leipzig - Schalke bleibt Schießbude

WM
Spanien-Coach Enrique lässt Zukunft offen - Busquets vor Abschied
VOR 26 MINUTEN
WM
Schweinsteiger begrüßt Bierhoff-Aus - und bringt neue Kandidaten ins Spiel
VOR 27 MINUTEN