AFP

Afrika-Cup 2017: Senegal erster Viertelfinalist

Afrika-Cup: Senegal erster Viertelfinalist
Von SID

19/01/2017 um 21:54Aktualisiert 19/01/2017 um 22:01

Der Senegal hat als erste Mannschaft das Viertelfinale des Afrika-Cups in Gabun erreicht. Der Finalist von 2002 bezwang Simbabwe am zweiten Spieltag mit 2:0 (2:0) und sicherte sich mit sechs Punkten vorzeitig den Sieg in Gruppe B. Sadio Mané vom FC Liverpool (9.) und Henri Saivet von AS St. Etienne (13.) brachten den Senegal in Franceville schon in der Anfangsphase auf die Siegerstraße.

Zum Auftakt hatten die Westafrikaner Tunesien ebenfalls mit 2:0 bezwungen.

Video - FA Cup: Die Highlights von Plymouth vs Liverpool

03:11
0
0