Der 27-Jährige kehrt bereits im Ligaspiel beim FC Valencia am Samstag nach seiner Wadenverletzung zurück in den Kader und verkleinert damit die Sturmsorgen der Mannschaft von Trainer Diego Simeone. Das bestätigten die Rojiblancos fünf Tage vor dem Achtelfinal-Hinspiel gegen die Reds.

Morata hatte sich vor knapp zwei Wochen im Derby gegen Real Madrid verletzt. Durch die Verletzungen von Supertalent Joao Felix (Oberschenkelverletzung) und Diego Costa (Bandscheibenvorfall) fehlen Atletico bereits zwei wichtige Offensivspieler.

Bundesliga
Bayern-Debakel: War's wirklich nur die Müdigkeit?
VOR 41 MINUTEN
Fußball
Hoeneß erklärt Sieg gegen Bayern: "Haben es uns erarbeitet"
VOR EINER STUNDE
Ligue 1
Icardi trifft doppelt: PSG holt dritten Sieg in Folge
VOR 2 STUNDEN