Fußball

Ballon d'Or 2019: Weltfußballerwahl heute live im TV, Livestream und Liveticker

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Lionel Messi

Fotocredit: Getty Images

VonMarc Hlusiak
02/12/2019 Am 20:57 | Update 02/12/2019 Am 20:57
@mhlus

Am heutigen Montag, 02. Dezember 2019, wird in Paris der Ballon d'Or im Rahmen einer großen Gala verliehen. Im Pariser "Théatre du Charlet" hoffen Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Kylian Mbappé, Virgil van Dijk und Co. auf die Auszeichnung zum Weltfußballer. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Veranstaltung live im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen könnt.

Mit Spannung erwartet wird am heutigen Montag-Abend die Wahl des neuen Weltfußballers. Amtierender Titelträger ist der Kroate Luka Modric, der es in diesem Jahr nicht unter die Top 30 geschafft hat. Mit Marc-André ter Stegen ist zudem auch ein Deutscher Vertreter bei der Wahl vertreten. Die großen Favoriten sind die üblichen Verdächtigen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Auch Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk werden gute Chancen ausgerechnet.

Ballon d'Or: Die Weltfußballerwahl live im Free-TV

La Liga

Van Persie berichtet von WM-Spiel: "Van Gaal hat mich geschlagen"

VOR 14 STUNDEN

Der Ballon d'Or 2019 wird live im Free-TV beim Sender "Sport1" übertragen. Die Berichterstattung startet um 20:30 Uhr live aus Paris.

Ballon d'Or: Die Weltfußballerwahl im Livestream

Neben dem linearen TV-Programm überträgt "Sport1 die Wahl zum Weltfußballer auch im kostenlosen Livestream.

Über den Browser am Desktop-Rechner oder die Smartphone-App von "Sport1" kann die Veranstaltung empfangen werden. Hierfür ist lediglich eine stabile Internet-Verbindung notwendig.

  • Hier bekommt ihr die "Sport1"-App für iOS und Android.
Umfrage
Wer hat den Ballon d'Or 2019 verdient?
Lionel Messi
Virgil van Dijk
Robert Lewandowski
Cristiano Ronaldo
Kylian Mbappé
Marc-André ter Stegen
Alisson Becker
Frenkie de Jong
Matthijs de Ligt
Mohamed Salah
Sadio Mané
ein anderer

Ballon d'Or: Die Weltfußballerwahl im Liveticker

Die Wahl zum Weltfußballer des Jahres wird bei Eurosport.de nicht im Liveticker übertragen.

Ballon d'Or: Die Nominierten im Überblick

Name (Alter)PositionVereinNation
Sergio Agüero (31)StürmerManchester CityArgentinien
Trent Alexander-Arnold (21)VerteidigerFC LiverpoolEngland
Alisson Becker (27)TorwartFC LiverpoolBrasilien
Pierre-Emerick Aubameyang (30)StürmerFC ArsenalGabun
Karim Benzema (31)StürmerReal MadridFrankreich
Kevin de Bruyne (28)MittelfeldManchester CityBelgien
Frenkie de Jong (22)MittelfeldFC BarcelonaNiederlande
Matthijs de Ligt (20)VerteidigerJuventus TurinNiederlande
Roberto Firmino (28)StürmerFC LiverpoolBrasilien
Antoine Griezmann (28)StürmerFC BarcelonaFrankreich
Eden Hazard (28)MittelfeldReal MadridBelgien
João Félix (20)StürmerAtlético MadridPortugal
Kalidou Koulibaly (28)MittelfeldSSC NeapelSenegal
Robert Lewandowski (31)StürmerFC Bayern MünchenPolen
Hugo Lloris (32)TorwartTottenham HotspurFrankreich
Sadio Mané (27)StürmerFC LiverpoolSenegal
Riyad Mahrez (28)MittelfeldManchester CityAlgerien
Marquinhos (25)VerteidigerParis Saint-GermainBrasilien
Kylian Mbappé (20)StürmerParis Saint-GermainFrankreich
Lionel Messi (32)StürmerFC BarcelonaArgentinien
Cristiano Ronaldo (34)StürmerJuventus TurinPortugal
Mohamed Salah (27)StürmerFC LiverpoolÄgypten
Bernardo Silva (25)MittelfeldManchester CityPortugal
Heung-Min Son (27)StürmerTottenham HotspurSüdkorea
Raheem Sterling (24)StürmerManchester CityEngland
Dusan Tadic (31)MittelfeldAjax AmsterdamSerbien
Marc-André ter Stegen (27)TorwartFC BarcelonaDeutschland
Donny van de Beek (22)MittelfeldAjax AmsterdamNiederlande
Virgil van Dijk (28)VerteidigerFC LiverpoolNiederlande
Georginio Wijnaldum (29)MittelfeldFC LiverpoolNiederlande

James als Lockmittel: So will Real Aubameyang nach Madrid lotsen

00:01:19

La Liga

Messi verrät: Warum ich Barcelona beinahe verlassen hätte

GESTERN AM 12:40
La Liga

Präsident bestätigt: Zu diesem Klub wäre Messi fast gewechselt

21/05/2020 AM 07:16
Ähnliche Themen
FußballParis Saint-GermainLionel Messi
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Fußball

"Danke für alles": Brasilien trauert um Frauentrainer Vadão

VOR 5 STUNDEN

Letzte Videos

Bundesliga

Abschied vom BVB: Serie-A-Klub klopft offenbar erneut bei Götze an

00:01:30

Meistgelesen

Tennis

Exklusiv | Nadal-Coach: “Federer hätte vielleicht aufgehört ohne Nadal”

VOR 19 STUNDEN
Mehr anzeigen