SID

FC Bayern: Nur kurze Pause für Thiago

FC Bayern: Nur kurze Pause für Thiago
Von SID

15/03/2018 um 14:11Aktualisiert 15/03/2018 um 14:19

Der spanische Fußball-Nationalspieler Thiago von Bayern München muss nur eine "kurze Trainingspause von wenigen Tagen" einlegen.

Das gab der deutsche Rekordmeister am Donnerstag einen Tag nach dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Besiktas Istanbul (3:1) bekannt.

Thiago hat sich dort eine Zerrung der Sehnenplatte im Bereich der linken Fußsohle zugezogen. Das ergab die Untersuchung von Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nach der Rückkehr nach München.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler war wegen der Blessur in der 35. ausgewechselt worden. Trainer Jupp Heynckes sprach von einer Vorsichtsmaßnahme. Zuvor hatte Thiago, der in seiner Bayern-Zeit (seit 2013) mit diversen Verletzungen zu kämpfen hatte, in der 18. Minute das 1:0 für die Bayern erzielt.

0
0