"Anders, aber eines, das ich gewinnen möchte", erklärte Hernandez in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "AFP".
Lobend äußerte sich der 25 Jahre alte Verteidiger über seinen Klubkollegen Thomas Müller. "Er spielt wieder auf seinem besten Niveau und hat es verdient, wieder in der Nationalmannschaft zu sein", sagte er über den DFB-Rückkehrer und betonte: "Wir wissen, dass er ein guter Spieler ist, sehr, sehr intelligent. Es liegt an uns, ihn ein wenig zu blockieren und dafür zu sorgen, dass er nicht zu oft zu sehen ist."
Das könnte Dich auch interessieren: DFB: England-Legionäre um Havertz sollen am 3. Juni anreisen
Bundesliga
Hertha macht's offiziell: Dardai auch kommende Saison Cheftrainer
UPDATE 30/05/2021 UM 11:20 UHR
(SID)

Tuchel widmet Triumph in der Champions League seinen Eltern

Champions League
De Bruyne erleidet Gesichtsbrüche im Champions-League-Finale
UPDATE 30/05/2021 UM 11:19 UHR
WM
Ewige WM-Torjägerliste: Mbappe zieht mit Messi gleich
UPDATE 04/12/2022 UM 18:18 UHR