Getty Images

Brasilien-Stürmer Hulk heiratet offenbar Nichte seiner Ex-Frau

Brasilien-Stürmer Hulk heiratet offenbar Nichte seiner Ex-Frau

24/03/2020 um 09:23Aktualisiert 24/03/2020 um 09:29

Buzz

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Hulk hat offenbar die Nichte seiner Ex-Frau geheiratet. Ein Foto auf Instagram sowie eine Bericht aus Argentinien legen das nahe. Laut der argentinischen Zeitung "Infobae" heirateten der 33-Jährige und Camila Angelo wohl auch, um der Nichte von Ex-Frau Iran Angelo ein Visum für China zu beschaffen. Seit 2016 spielt Hulk dort für Shanghai SIPG.

In der vergangenen Woche postete der Brasilianer zudem ein Foto mit der 31-jährigen Camila, auf welchem beide mit Ring an der Hand zu sehen sind. Den Beitrag betitelte Hulk dabei unter anderem mit einem Ring- und Herz-Emoji.

Im letzten Sommer hatte sich der Stürmer nach zwölf Jahren von Ehefrau Iran scheiden lassen. Die beiden haben die drei gemeinsamen Kinder Ian, Tiago und Alice.

Im Dezember 2019 kamen dann erstmals Gerüchte über eine Beziehung zu Irans Nichte Camila auf. Ein Sprecher von Hulk bestätigte daraufhin die Spekulationen:

"Hulk hat die Eltern und den Bruder von Camilla angerufen und ihnen die Wahrheit gesagt. Es war Hulk selbst, der die Informationen veröffentlicht hat, weil er nichts zu verbergen hatte. Er möchte Lügen und böswillige Kommentare vermeiden."

Video - Kampf um englisches Top-Talent: BVB sticht angeblich ManUnited aus

01:29