Neururer wies gleichzeitig aber zurück, dass sich der 21-Jährige mit dem HSV bereits auf einen Vertrag ab 2008 geeinigt habe.
Pitroipa steht in Freiburg noch bis zum 30. Juni 2008 unter Vertrag und soll nach Vorstellungen der Freiburger offenbar eine Ablösesumme in Höhe von rund vier Millionen Euro einbringen. Der Betrag ist den Hamburger Verantwortlichen allerdings zu hoch. Zuletzt sollen auch der deutsche Meister VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen Interesse an dem Profi aus Burkina Faso angemeldet haben. Pitroipa scheint sich jedoch für den HSV entschieden zu haben.
"Zum jetzigen Zeitpunkt halte ich einen Wechsel zu einem anderen Klub für wenig wahrscheinlich. Jonathan möchte beim HSV spielen. Der Verein hat sich am meisten um ihn bemüht", sagte Neururer.
2. Bundesliga
"Gefühlt wie ein Aussätziger": Wiese des Weserstadions verwiesen
GESTERN AM 12:41
Neben Pitroipa, der in Hamburg den zu Eintracht Frankfurt abgewanderten Mehdi Mahdavikia auf der rechten Mittelfeldseite ersetzen könnte, haben die Hanseaten auch Abwehrspieler Jerome Boateng von Hertha BSC Berlin weiter auf der Wunschliste. Der 18-Jährige hatte eine vorzeitige Verlängerung seines ebenfalls 2008 auslaufenden Vertrages beim Hauptstadtklub zuletzt abgelehnt.
Dagegen hat Stürmer Besart Berisha einen neuen Verein gefunden. Der albanische Nationalstürmer - beim HSV ausgemustert - unterzeichnete einen Dreijahresvertrag beim englischen Zweitligisten FC Burnley. "Ich hatte nach dem Gespräch mit den Verantwortlichen des Vereins ein richtig gutes Gefühl". Für den 21-Jährigen kassiert der HSV rund 500.000 Euro Ablöse.
Ein weiterer Millionenregen steht den Hansestädtern noch bevor. Nigel de Jong, der teure aber nur bedingt eingesetzte Holländer, steht wohlmöglich vor einem Wechsel zum Premier-League-Club Aston Villa. Die Engländer haben durch den drohenden Abgang ihres Top-Spielers Gavin McCann Handlungsbedarf im zentralen Mittelfeld. Eine offzielle Anfrage liegt dem HSV aber offenbar noch nicht vor.
Nur wenn sich der Transfer des ehemaligen Amsterdamers realisieren lässt, dürften sich die Chancen auf eine schnelle Verpflichtung Pitroipas erhöhen. Ansonsten hat der "klamme" HSV wohl nicht die finanziellen Mittel den wendigen Mittelfeldspieler zur neuen Saison an sich zu binden.
Eurosport - Tobias Nordmann und sid
2. Bundesliga
"Kannte die Regel nicht": Darum wurde Duckschs Traumtor aberkannt
GESTERN AM 08:22
2. Bundesliga
Zwei Platzverweise in wildem Nordderby: HSV feiert in Bremen
18/09/2021 AM 20:31