Fußball
Bundesliga

Magath: Bayern die nächsten zehn Jahre Meister!

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Felix Magath führte die Bayern zweimal zum Double

Fotocredit: Imago

VonSven Busch
24/09/2015 Am 06:56 | Update 24/09/2015 Am 06:56

Die Bundesliga wird langweilig - prophezeit Erfolgscoach Felix Magath. Warum? Die Bayern werden die nächsten zehn Jahre Meister, orakelte der ehemalige Trainer des deutschen Rekordchampions in einem Sport-Bild-Interview. Das hat in den vier europäischen Top-Liegen noch kein Klub geschafft.

Super-Bayern, Über-Bayern, Rausch-Bayern, Gala-Bayern: Nach der 5:1-Show gegen den vermeintlichen Herausforderer VfL Wolfsburg verneigt sich die Bundesliga wieder einmal vor dem Rekordmeister.

Felix Magath geht sogar noch weiter und orakelt:

Bundesliga

Die Rückkehr der Super-Bayern

23/09/2015 AM 22:07
"Bayern wird auch in den nächsten zehn Jahren die Liga dominieren und Meister werden.

Wird die deutsche Eliteklasse etwa zur Gähn-Liga? Drohen sogar griechische Verhältnisse? Olympiakos Piräus fuhr seit 1996 unglaubliche 17 (!) Titel ein - nur 2004 und 2010 konnte Panathinaikos Athen diese Dominanz durchbrechen.

Magath befürchtet das Schlimmste. Dabei steht die bisherige Bestmarke der Bayern erst bei drei Titeln in Folge. In dieser Spielzeit peilen die Münchner den historischen Rekord von vier Meisterschaften in Serie an.

Unschlagbar auf Jahre hinaus?

Zehn nationale Meisterschaften ohne Unterbrechung hat in den vier europäischen Top-Ligen noch keine Mannschaft geschafft.

Spaniens Rekordchampion Real Madrid kam zwischen 1960 und 70 auf insgesamt acht Titel, Manchester United durfte zwischen 1999 und 2009 sieben Meisterschaften feiern. In Frankreich legte Olympique Lyon von 2002 bis 2008 sogar eine bemerkenswerte Serie hin von sieben Titelgewinnen nacheinander – aber gleich zehn?

Dinamo Zagreb gelang dieses Kunststück. Seit der Spielzeit 2005/2006 wurde der Traditionsklub zehnmal in Folge kroatischer Meister. Was die nationale Überlegenheit wert ist, kann Dinamo am Dienstag bei seinem Champions League-Gastspiel in der Allianz Arena (ab 20:45 Uhr im Liveticker auf eurosport.de) gegen die Bayern beweisen.

Umfrage
Werden die Bayern die nächsten zehn Titel in Deutschland gewinnen?
Mit Sicherheit
Auf keinen Fall
Da müsste schon SEHR viel zusammenkommen?

Magath warnt vor Premier League

In Deutschland sind die Bayern jedenfalls in einer Klasse für sich, findet Magath. Der 26. Bundesliga-Titel der Münchner sei beschlossene Sache ist. Daran ändert auch das Dortmunder Hoch nichts.

"Die Münchner haben die mit Abstand besten Spieler, von der Nummer 1 bis 24", betonte der 61-Jährige, der den FC Bayern 2005 und 2006 jeweils zum Double führte.

Die Bundesliga muss aufpassen: Jahrelange Bayern-Festspiele ohne ernsthafte Gegenwehr würden dem Produkt schaden. Eine ähnliche Gefahr sieht Magath in der Finanzkraft der Premier League:

Ich prophezeie: Wenn wir nicht bald dagegensteuern, wird es zwangsläufig dazu führen, dass die besten Spieler aus Deutschland vermehrt von englischen Klubs weggekauft werden und somit die Bundesliga an Attraktivität verliert.

Das sagt #DieRedaktion zu Magaths These:

Bundesliga

Bayern-Gala: 3 Dinge, die auffielen

23/09/2015 AM 07:41
Fußball

Historischer "Fünfer" von Lewandowski: FC Bayern bezwingt Wolfsburg

22/09/2015 AM 19:51
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC Bayern München
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Fußball

Corona-Hilfe: DFB-Team unterstützt wohnungslose Menschen

VOR 3 MINUTEN

Letzte Videos

Fußball

Flick sorgt für Lacher auf PK: "Nicht meine Qualität"

00:01:09

Meistgelesen

Bundesliga

#SotipptderBoss: BVB lässt Paderborn keine Chance

VOR 20 STUNDEN
Mehr anzeigen