Imago

Pep Guardiola kandidiert bei Regionalwahlen in Katalonien

Guardiola kandidiert bei Regionalwahlen in Katalonien
Von SID

20/07/2015 um 20:25

Pep Guardiola, Trainer des FC Bayern, geht offenbar in die Politik. Wie spanische Medien übereinstimmend berichten, kandidiert der 44-Jährige bei den Regionalwahlen in Katalonien für ein separatistisches Parteibündnis. Ein zusätzliches Amt neben seinem Trainerjob strebt Guardiola aber eher nicht an. Die Kandidatur soll symbolische Unterstützung im Kampf um die Unabhängigkeit Kataloniens sein.

Guardiola hatte sich in der Vergangenheit regelmäßig für eine Abspaltung seiner Heimatregion ausgesprochen.