"Die Kernaufgabe beim HSV ist aber nicht, die Höhe der Verbindlichkeiten zu reduzieren, sondern deren Fristigkeiten in einem Gesamtplan aufeinander abzustimmen", sagte HSV-Finanzvorstand Frank Wettstein kürzlich in einem Interview dem Wirtschaftsmagazin Finance: "Der HSV hat durchaus eine wirtschaftliche Kraft. Aber wir müssen auch investieren können."

Kalkulation mit Platz zwölf

Ligue 1
Reue zu spät: PSG suspendiert Internet-Pöbler Aurier
15/02/2016 AM 13:03

Der HSV, der sich weiter auf der Suche nach Investoren befindet, hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Rekord-Minus von rund 16,9 Millionen Euro erwirtschaftet. Ein erneutes negatives Ergebnis wäre das sechste Minus in Folge.

Für die laufende Bundesliga-Saison kalkulieren die Hamburger, die in der vergangenen Serie 65,8 Millionen Euro für Gehälter aufwendeten, mit Platz zwölf.

Fußball
Platini vor Anhörung: "Gegen die Ungerechtigkeit"
15/02/2016 AM 11:29
Serie A
US Palermo holt Trainer Iachini zurück
15/02/2016 AM 11:29