"Danach wollen sie jemanden holen, der langfristig etwas aufbauen soll", verriet Stevens, der bis zum Ende der vergangenen Saison den VfB Stuttgart betreut hatte.
Die dritte Saison in Folge betreut er jetzt einen Klub, der sich in akuter Abstiegsgefahr befindet - den VfB konnte er zweimal ans rettende Ufer führen. Insgesamt zum fünften Mal ist er als Feuerwehrmann bei einem Bundesligisten in Abstiegsnot tätig.
Mach' DICH zum Top-Transfer: #WillkommenImClub
Bundesliga
Fix: Stevens ersetzt Gisdol in Hoffenheim
UPDATE 26/10/2015 UM 12:52 UHR
Bundesliga
Hamburger SV entführt drei Punkte aus Hoffenheim
UPDATE 23/10/2015 UM 20:23 UHR
EM-Qualifikation
Nach Oranje-Debakel: Huub Stevens fordert Konsequenzen
UPDATE 14/10/2015 UM 14:53 UHR