Matthias Sammer wirkt aufgeräumt, frisch. Herausgeputzt hat er sich für sein Comeback, die Rückkehr auf die Bildfläche. Rasierter Kopf, getrimmter Bart, Krawatte, Weste, Anzug. Und das Leuchten in den Augen.
"Wegen mir kann man die Rückrunde streichen", sagt er, lacht, das Sammer-Lachen.
Bundesliga
Sammer über seinen Ex-Job beim FC Bayern: "Grundsätzlich traue ich es Lahm zu"
16/01/2017 AM 18:05
Im Sommer ist er wieder da. Auf der Bühne Bundesliga, zurück, aber auf der anderen Seite, als Experte, für Eurosport, das ab 2017/18 40 Bundesliga-Spiele am Freitagabend, Sonntagmittag und Montagabend übertragen wird. Die Rolle des TV-Experten kennt er bereits von früher, leben will er sie neu.

Matthias Sammer zurück mit Eurosport

"Ich bin Spezialist für Neues. Eurosport ist eine riesige Herausforderung für mich, eine große Freude!", sagt er am Montag bei seiner offiziellen Vorstellung mit Moderator Jan Henkel. Beide werden bei Eurosport ein festes Duo bilden, sie kennen sich, mögen sich.

Matthias Sammer und Jan Henkel bilden das feste Bundesliga-Duo bei Eurosport

Fotocredit: Eurosport

Sammer ist wieder da. Fit. Gesund - das Wichtigste. Im Frühjahr war er erkrankt von der Bühne verschwunden, abgetaucht. Durchblutungsstörung im Gehirn die Diagnose, ein Einschnitt, wenn auch alles glimpflich ablief. "Es ist viel berichtet waren, aber es war Gott sei Dank nur eine kleine Geschichte", sagt er heute. Ein bisschen was hallt jedoch noch nach.
Beim FC Bayern hat er als Sportvorstand im Sommer nach vier äußerst erfolgreichen Jahren einen Schlussstrich gezogen. Heute sagt er:
Sieben Tage, 24 Stunden - das wollte ich nicht mehr.

Matthias Sammer bleibt dem Fußball treu

Aber dem Fußball treu bleiben. "Fußball soll der Hauptbestandteil meines Lebens sein - und so wird es auch bleiben", so Sammer. Denn: "Der Ehrgeiz ist der gleiche", sagt er, nur der Umfang der Aufgabe sei nun geringer.

Matthias Sammer ist der neue Bundesliga-Experte bei Eurosport

Fotocredit: Eurosport

Bereuen tut er seinen Rücktritt nicht. Überhaupt:
Ich bin oft Wege gegangen, die vielleicht nicht berechenbar waren. Ich bin sehr froh und glücklich mit meiner Entscheidung. Ich war immer in Systemen drin, jetzt bin ich mein eigenes System.

Sammer: Neutral, aber meinungsstark

Das System läuft wieder. Bald als Experte. Neutral will er sein, aber meinungsstark. Den Fachmann im Zuschauer wie den Laien befriedigen. "Mich auch umstellen", sagt er, es nicht zu kompliziert machen. Oben drüber steht ohnehin:
Authentizität ist mir wichtig.
Seinen ersten Einsatz für Eurosport hat Sammer am 5. August beim DFL-Supercup.

Matthias Sammer und Jan Henkel bilden das feste Bundesliga-Duo bei Eurosport

Fotocredit: Eurosport

Bundesliga
Eurosport zeigt Bundesliga auch in Österreich, Schweiz & Südtirol
21/12/2016 AM 11:48
Fußball
"Falsche Denkweise": Sammer verteidigt Sané
15/06/2021 AM 11:05