Renato Sanches und der FC Bayern München - wird das noch mal was oder geht das Kapitel zu Ende?
Der 19-Jährige erklärte zuletzt laut "Sport Bild":
Natürlich möchte ich mehr spielen. Deswegen würde ich mich gerne sportlich verändern und zu einem Verein gehen, der mir mehr Einsatzzeiten geben kann.
Bundesliga
Warum es mit Bayern und Renato Sanches nicht klappt
25/07/2017 AM 22:01
Die Verhandlungen mit dem AC Mailand liefen bereits, aber Sanches war Milan zu teuer. Der FC Bayern forderte angeblich 40 Millionen Euro. Die Italiener wollten angeblich aber nur 32 Millionen zahlen.

Leihgeschäft mit AC Mailand?

Auf der Asien-Reise stellte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nun klar, dass Sanches nicht verkauft werden soll.
Rummenigge sagte:
Wir werden ihn maximal ein Jahr ausleihen. Er kann ein guter Bayern-Spieler werden.
Nachdem Milans Sportdirektor Marco Fassone klargestellt hatte, dass Sanches zu teuer ist, wäre eine Leihe des Portugiesen denkbar.
Fassone meinte:
Wir haben mit Rummenigge einige Male über Sanches gesprochen, aber aktuell können wir die Forderungen des Vereins nicht erfüllen. Wenn sich das im August ändern sollte, werden wir da sein.
Sanches will zumindest nach Mailand. Der Mittelfeldmann hat den Klub schon länger im Kopf:
Der AC Milan ist eine interessante Option. Wenn sich die Möglichkeit ergibt und die Vereine sich einigen können, würde ich sie gerne wahrnehmen.
Bleibt abzuwarten, ob und wie sich Bayern und Milan einigen - oder ob Sanches bei einem anderen Klub zur Leihe landet. Zuletzt hatte auch Manchester United Interesse am 19-Jährigen angemeldet.

#TGIM - Die Bundesliga live im Eurosport Player – jetzt für 29,99 Euro
Ab August übertragen wir 45 Bundesligaspiele der Saison 2017/18 live im Eurosport Player. Dazu zählen alle Spiele am Freitagabend, die fünf Partien am Sonntagmittag (13:30 Uhr), fünf Montagabendspiele um 20:30 Uhr sowie der Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München und vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2. Bundesliga/3. Liga).

Bundesliga
Renato Sanches will Bayern verlassen! Portugiese nennt Wunschverein
25/07/2017 AM 14:37
Bundesliga
"Dämon namens Transfermarkt gefüttert": Rummenigge übt indirekte Kritika an Alaba
03/06/2021 AM 11:07