Der Sieger des Spiels würde zumindest vorübergehend Platz zwei hinter dem souveränen Spitzenreiter Bayern München erobern.

Die Borussia reist aber mit viel Respekt zu den Hessen. "Niko Kovac verrichtet in Frankfurt eine herausragende Arbeit. Die Mannschaft hat sich weiterentwickelt. Sie konkurriert zurecht um die europäischen Plätze. Wir wollen aber natürlich dort etwas mitnehmen", sagte Hecking und ergänzte, dass er beide Mannschaften "auf Augenhöhe" sehe.

Bundesliga
Verhandlungen stocken: Scheitert Aubameyangs Abgang doch?
25/01/2018 AM 18:06

Indes kann Frankfurts Coach Niko Kovac wieder auf Defensivspieler Marco Russ zurückgreifen. Der 32-Jährige hatte zuletzt wegen Fersenproblemen pausieren müssen.

Bundesliga
Nach Höwedes-Rücktritt: Weitere Weltmeister vor ungewisser Zukunft
01/08/2020 AM 11:31
Bundesliga
"Eine Willensleistung": FC Bayern kurz vor Titelgewinn
14/06/2020 AM 04:45