• 2. Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • SV Werder Bremen
  • Kruse
    90'
  • Wendell
    90'
  • Pavlenka
    89'
  • KlaassenLangkamp
    84'
  • BenderWeiser
    84'
  • EggesteinBartels
    76'
  • Bailey
    75'
  • Sahin
    71'
  • RashicaHarnik
    65'
  • Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • SV Werder Bremen
  • AránguizHavertz
    45'
  • BellarabiPaulinho
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • SV Werder Bremen
  • Dragovic
    41'
  • Bender
    37'
  • Rashica
    37'
  • Kruse
    13'
Spielbeginn

LIVE
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Bundesliga - 17 März 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und SV Werder Bremen im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 17 März 2019 um 13:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Peter Bosz oder Florian Kohfeldt? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Bayer 04 Leverkusen und SV Werder Bremen? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Bayer 04 Leverkusen und SV Werder Bremen. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
15:34 

Das war's von der Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem SV Werder Bremen auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht ein schönes restliches Wochenende! Weiter geht es schon jetzt mit dem Spiel Frankfurt gegen Nürnberg. Viel Spaß!

Beendet 

Leverkusen erhöhte den Druck mit dem in der 46. Minute eingewechselten Havertz enorm. Bremen überstand die erste gegnerische Drangphase ohne Gegentreffer und verpasste durch einen Sahin-Freistoß knapp das 3:0. Nach einer kurzen Phase, in der sich beide Mannschaften im Mittelfeld neutralisierten, erhöhte Bayer das Tempo und spielte sich durch tolle Kombinationen in guten Abschlusspositionen. Für den verdienten Anschlusstreffer musste allerdings ein ruhender Ball her. Die "Werkself" warf in den Schlussminuten alles nach vorne und kassierte das dritte Kontertor an diesem Nachmittag.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Das war's! Bremen bezwingt Leverkusen mit 3:1.

  • Max Kruse
    TorMax KruseSV Werder BremenTOOOR für den SV Werder Bremen! Die Gäste starten nach einem Ballverlust von Bailey an M. Eggestein einen Gegenzug. Harnik verlagert auf die linke Seite, wo Kruse in die Box eindringt, Wendell ins Leere rutschen lässt und zum 3:1 über Hradecky hinweg ins Tor chippt!
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1
90.+5 

TOOOR für den SV Werder Bremen! Die Gäste starten nach einem Ballverlust von Bailey an M. Eggestein einen Gegenzug. Harnik verlagert auf die linke Seite, wo Kruse in die Box eindringt, Wendell ins Leere rutschen lässt und zum 3:1 über Hradecky hinweg ins Tor chippt!

  • Wendell
    Gelbe KarteWendellBayer 04 LeverkusenWendell räumt Bartels im Mittelfeld ab und wird dafür mit Gelb bestraft. Der Brasilianer fehlt somit in der nächsten Partie gegen Hoffenheim gesperrt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
90.+2 

Wendell räumt Bartels im Mittelfeld ab und wird dafür mit Gelb bestraft. Der Brasilianer fehlt somit in der nächsten Partie gegen Hoffenheim gesperrt.

90.+1 

Volland wird hoch nahe des linken Fünferecks bedient. Der ehemalige "Münchner Löwe" nickt am kurzen Pfosten vorbei.

90.+1 

Aytekin legt fünf Minuten Nachspielzeit drauf.

  • Jirí Pavlenka
    Gelbe KarteJirí PavlenkaSV Werder BremenGelbe Karte für Pavlenka wegen Zeitspiels.
    In diesem SpielGehaltene Bälle1Gelbe Karten1Freistöße2
89. 

Gelbe Karte für Pavlenka wegen Zeitspiels.

87. 

Das war knapp! Bailey kommt in der rechten Strafraumhälfte nach Zuspiel von Paulinho wuchtig zum Abschluss. Die Kugel streift den Querbalken und fliegt drüber!

  • Sebastian Langkamp
    AusgewechseltDavy KlaassenSV Werder BremenLetzter Tausch der Partie: Langkamp ersetzt Klaassen.
    In diesem SpielFouls2Fouls against1Freistöße1
  • Sebastian Langkamp
    EingewechseltSebastian LangkampSV Werder Bremen
85. 

Letzter Tausch der Partie: Langkamp ersetzt Klaassen.

  • Mitchell Weiser
    AusgewechseltLars BenderBayer 04 LeverkusenBosz wechselt zum dritten Mal: Weiser kommt für L. Bender.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls against1
  • Mitchell Weiser
    EingewechseltMitchell WeiserBayer 04 Leverkusen
84. 

Bosz wechselt zum dritten Mal: Weiser kommt für L. Bender.

83. 

Paulinho dribbelt sich knapp innerhalb der Box von links nach innen und legt auf Havertz quer. Dessen Schuss blockt Moisander.

81. 

Die letzten zehn Minuten plus möglicher Nachspielzeit laufen. Ob hier noch etwas für die "Werkself" geht?

79. 

Bayer drückt auf den Ausgleich. Dieser wäre durchaus verdient.

77. 

Brandt tankt sich links durch, läuft in die Box und legt quer. Volland und Bailey verpassen, doch L. Bender schließt ab. Sein Schuss rauscht über den Kasten.

  • Fin Bartels
    AusgewechseltJohannes EggesteinSV Werder BremenZweiter Wechsel auf Bremer Seite: Bartels ersetzt J. Eggestein.
    In diesem Spielaufs Tor1Abseits1
  • Fin Bartels
    EingewechseltFin BartelsSV Werder Bremen
76. 

Zweiter Wechsel auf Bremer Seite: Bartels ersetzt J. Eggestein.

  • Leon Bailey
    TorLeon BaileyBayer 04 LeverkusenTOOOR für Bayer 04 Leverkusen! Bailey steht etwa 19 Meter vor dem Kasten in zentraler Position zum Freistoß bereit. Der 21-jährige Flügelspieler knallt den Ball links oben an die Unterkante der Latte, von wo aus er zum 1:2 ins Netz prallt! Was für ein Treffer!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls against1
75. 

TOOOR für Bayer 04 Leverkusen! Bailey steht etwa 19 Meter vor dem Kasten in zentraler Position zum Freistoß bereit. Der 21-jährige Flügelspieler knallt den Ball links oben an die Unterkante der Latte, von wo aus er zum 1:2 ins Netz prallt! Was für ein Treffer!

72. 

Wegen des Foulspiels von Sahin in der 71. Minute gibt es in aussichtsreicher Position Freistoß für Leverkusen: Bailey schießt weit drüber.

  • Nuri Sahin
    Gelbe KarteNuri SahinSV Werder BremenGelbe Karte für Sahin wegen eines Fouls an Volland. Der Ex-Dortmunder fehlt damit im nächsten Ligaspiel gegen Mainz gesperrt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against2Pfosten-/Latten-Treffer1
71. 

Gelbe Karte für Sahin wegen eines Fouls an Volland. Der Ex-Dortmunder fehlt damit im nächsten Ligaspiel gegen Mainz gesperrt.

68. 

Die Gäste haben Leverkusens erste Druckphase heil überstanden. Momentan neutralisieren sich beide Mannschaften im Mittelfeld.

  • Martin Harnik
    AusgewechseltMilot RashicaSV Werder BremenKohfeldt tauscht erstmals: Harnik kommt für Rashica.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls1
  • Martin Harnik
    EingewechseltMartin HarnikSV Werder Bremen
65. 

Kohfeldt tauscht erstmals: Harnik kommt für Rashica.

64. 

L. Bender zieht aus der Ferne ab. Sein Schuss wird abgefälscht - Pavlenka lenkt das Runde über die Latte!

62. 

Der Anschlusstreffer wäre mittlerweile durchaus verdient. Werder lauert weiter auf Gegenzüge.

59. 

Wegen eines Foulspiels von Wendell an Rashica gibt es etwa 18 Meter vor dem Bayer-Kasten Freistoß: Sahin schießt aus halblinker Position an den Querbalken! Der Abpraller landet bei Rashica, der sein Ziel verfehlt.

56. 

Paulinho kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Gebre Selassie blockt.

54. 

Havertz wird von links per Eckstoß bedient und drückt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie! Der 19-Jährige kontrollierte ihn vor seinem Abschluss allerdings mit der Hand, weswegen der Treffer nicht zählt.

51. 

Leverkusen ist am Drücker. Bremens Fokus liegt weiterhin auf der Defensivarbeit.

49. 

Friedl bleibt im Rasen hängen und humpelt vom Platz. Der ehemalige Bayern-Kicker beißt auf die Zähne und macht weiter.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft.

  • Kai Havertz
    AusgewechseltCharles AránguizBayer 04 LeverkusenZudem kommt Havertz für Aranguiz.
    In diesem SpielFouls against3Freistöße1Eckbälle2
  • Kai Havertz
    EingewechseltKai HavertzBayer 04 Leverkusen
46. 

Zudem kommt Havertz für Aranguiz.

  • Paulinho
    AusgewechseltKarim BellarabiBayer 04 LeverkusenDoppelwechsel bei den Hausherren: Paulinho ersetzt Bellarabi.
    In diesem SpielFouls1
  • Paulinho
    EingewechseltPaulinhoBayer 04 Leverkusen
46. 

Doppelwechsel bei den Hausherren: Paulinho ersetzt Bellarabi.

Hz. 

Leverkusen hatte deutlich mehr Ballaktionen und war zweikampfstärker, die Duelle in den entscheidenden Zonen entschieden allerdings die Bremer für sich. Das Fehlen Havertz', der wegen Magenproblemen auf der Bank saß, konnte nicht kompensiert werden. Vor allem Brandt, der in dieser Saison im Zusammenspiel mit Havertz toll harmoniert, hatte kaum nennenswerte Szenen. Es fehlte Bayer im vorderen Drittel an Kreativität, um an der stabil stehenden gegnerischen Hintermannschaft vorbeizukommen. Werder fokussierte sich auf die Defensivarbeit und lauerte auf Konter, woraus zwei Treffer resultierten.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Das war's! Mit 0:2 geht es in die Halbzeitpause.

45. 

Eine Minute Nachschlag ist angezeigt.

43. 

Die Hausherren wirken seit dem zweiten Gegentreffer etwas verunsichert. Bremen steht hinten weiterhin stabil.

  • Aleksandar Dragovic
    Gelbe KarteAleksandar DragovicBayer 04 LeverkusenGelbe Karte für Dragovic wegen eines Foulspiels an Rashica.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1
41. 

Gelbe Karte für Dragovic wegen eines Foulspiels an Rashica.

39. 

Die Leverkusener liegen in dieser Spielzeit erstmals mit zwei Toren Abstand zurück. Ob sie die Wende schaffen?

Bayer Leverkusen vs. Werder Bremen
  • Lars Bender
    Gelbe KarteLars BenderBayer 04 LeverkusenL. Bender sieht für das Foulspiel an J. Eggestein - wenige Sekunden vor dem Treffer - Gelb. Aytekin ließ den Vorteil laufen.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls against1
37. 

L. Bender sieht für das Foulspiel an J. Eggestein - wenige Sekunden vor dem Treffer - Gelb. Aytekin ließ den Vorteil laufen.

  • Milot Rashica
    TorMilot RashicaSV Werder BremenTOOOR für den SV Werder Bremen! Dragovic leitet mit einem Fehlpass einen Bremer Konter ein. J. Eggestein wird von Klaassen bedient und setzt sich im Mittelfeld per tollem Dribbling gegen Tah durch, wird dann aber von L. Bender unsanft von den Beinen geholt. Der Ball landet bei Kruse, der in den Strafraum eindringt und nach rechts zu Rashica spielt. Dieser schiebt zum 2:0 ein!
    In diesem SpielTore1aufs Tor2
37. 

TOOOR für den SV Werder Bremen! Dragovic leitet mit einem Fehlpass einen Bremer Konter ein. J. Eggestein wird von Klaassen bedient und setzt sich im Mittelfeld per tollem Dribbling gegen Tah durch, wird dann aber von L. Bender unsanft von den Beinen geholt. Der Ball landet bei Kruse, der in den Strafraum eindringt und nach rechts zu Rashica spielt. Dieser schiebt zum 2:0 ein!

36. 

Bellarabi flankt von rechts butterweich ins Sechzehnerzentrum, wo Volland wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbeiköpft!

34. 

Brandt erhält wenige Meter vor dem Sechzehner viel Platz. Der deutsche Nationalspieler passt links in die Box zu Bailey, der flach abzieht. Friedl wirft sich in die Schussbahn und blockt.

33. 

Kruse hebt aus halbrechter Position auf Rashica quer. Dieser wird 15 Meter vor dem Bremer Kasten von Tah gestoppt.

31. 

Bellarabi flankt von der rechten Seite scharf in die Box. Moisander klärt per Kopf.

28. 

Rashica zieht aus der zweiten Reihe ab, rutscht bei seinem Schuss aber aus. Hradecky packt sicher zu.

25. 

Leverkusen hat bislang deutlich mehr Ballbesitz, schafft es aber nur selten, diesen in Strafraumaktionen umzumünzen. Bremen lässt defensiv kaum Lücken aufkommen.

23. 

Das Geschehen spielt sich derzeit großteils zwischen den Strafräumen ab. Die letzte nennenswerte Offensivszene liegt bereits einige Minuten zurück.

20. 

Leverkusen findet momentan im vorderen Drittel kaum ein Durchkommen. Bremen fokussiert sich auf die Defensivarbeit.

18. 

L. Bender sucht Bellarabi, sein Vertikalpass gerät allerdings zu steil. Es folgt ein Bremer Abstoß.

16. 

Bailey flankt von links auf den zweiten Pfosten, wo Baumgartlinger über den Kasten nickt.

  • Max Kruse
    TorMax KruseSV Werder BremenTOOOR für den SV Werder Bremen! Nachdem L. Bender den Abschluss verpasst, geht es bei den Werderanern ganz schnell. Gebre Selassie wird per Diagonalball von links bedient und leitet auf J. Eggestein weiter, der seinen Bruder bedient. M. Eggestein spielt einen herausragenden Pass in den Lauf von Kruse, der in die linke Strafraumhälfte eindringt und an Hradecky vorbei flach zum 1:0 ins lange Eck schießt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Eckbälle2
13. 

TOOOR für den SV Werder Bremen! Nachdem L. Bender den Abschluss verpasst, geht es bei den Werderanern ganz schnell. Gebre Selassie wird per Diagonalball von links bedient und leitet auf J. Eggestein weiter, der seinen Bruder bedient. M. Eggestein spielt einen herausragenden Pass in den Lauf von Kruse, der in die linke Strafraumhälfte eindringt und an Hradecky vorbei flach zum 1:0 ins lange Eck schießt!

10. 

Aranguiz hebt einen Eckball von rechts ins Strafraumzentrum, wo L. Bender verpasst. Bailey kommt im Rückraum zum Abzug und bleibt mit seinem Flachschuss hängen.

8. 

Bailey lässt auf der linken Außenbahn Gebre Selassie und M. Eggestein aussteigen. Der Jamaikaner dringt links in die Box ein und sucht Brandt per Querpass. Bayers Nummer zehn schafft es nicht, den Ball zu kontrollieren oder abzuschließen.

6. 

Bellarabi flankt vom rechten Strafraumeck gefühlvoll an die Fünferkante. Bailey verpasst am langen Pfosten.

4. 

J. Eggestein wird in der linken Sechzehnerhälfte durch Kruse in Szene gesetzt. Der Youngster schießt flach aufs rechte Eck, wo Hradecky nach unten taucht und zur Seite abwehrt!

3. 

Volland holt einen Eckstoß heraus. Bailey befördert diesen von links in die Arme von Pavlenka.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Referee Deniz Aytekin pfeift an.

13:28 

In der Hinrunde siegte Leverkusen in Bremen mit 6:2. In keinem Bundesligaduell in dieser Saison fielen mehr Tore.

13:25 

Kohfeldt tauscht im Hinblick auf den 4:2-Erfolg gegen Schalke dreimal: Friedl, Sahin und J. Eggestein beginnen anstelle von Veljkovic (gelbgesperrt), Bargfrede sowie Pizarro. Letztere beiden fehlen aufgrund von Oberschenkelbeschwerden. Der SVW spielt folgendermaßen: Pavlenka - Gebre Selassie, Friedl, Moisander, Augustinsson - Sahin - M. Eggestein, Klaassen - Kruse - J. Eggestein, Rashica.

13:21 

Bosz nimmt im Vergleich zum Sieg über Hannover drei Startelfveränderungen vor: Weiser, Havertz (wegen Magenproblemen zunächst auf der Bank) sowie Jedvaj (aufgrund muskulärer Beschwerden nicht im Kader) werden durch L. Bender (erster Einsatz seit Ende Januar), Wendell und Bellarabi ersetzt. So laufen die Hausherren auf: Hradecky - L. Bender, Tah, Dragovic, Wendell - Baumgartlinger - Aranguiz, Brandt - Bellarabi, Volland, Bailey.

13:17 

Werder ist in diesem Jahr noch ungeschlagen (in der Liga sowie im DFB-Pokal). In den acht Bundesligaspielen nach dem Jahreswechsel trennte sich das Team von Coach Florian Kohfehldt allerdings fünfmal unentschieden. Letzte Woche Freitag gewannen die Hanseaten mit 4:2 gegen den FC Schalke 04.

13:12 

Die "Werkself" befindet sich in einer tollen Form. Sie fuhr in den letzten sieben Ligapartien sechs Partien ein. Lediglich gegen Borussia Dortmund (2:3) ging sie leer aus. Vergangenes Wochenende setzte sich die Mannschaft von Trainer Peter Bosz im Schneegestöber von Hannover mit 3:2 durch.

13:08 

Zur Tabellenkonstellation: Leverkusen ist Sechster und würde mit einem heutigen Dreier bis auf zwei Punkte an Champions-League-Rang vier heranrücken. Die Bremer sind Neunter und benötigen einen Sieg, um die internationalen Ränge nicht aus den Augen zu verlieren. Ihr Rückstand auf Bayer 04 beträgt sechs Zähler.

13:02 

Borussia Mönchengladbach und der SC Freiburg eröffneten am Freitag den Spieltag. Ihr habt das Duell verpasst? Kein Problem! Im Eurosport Player könnt ihr die Höhepunkte sowie die komplette Partie im Re-Live sehen.

13:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des 26. Bundesliga-Spieltags auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem SV Werder Bremen. Um 13:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel. Ihr könnt dieses Duell zudem live im Eurosport Player und im TV auf Eurosport 2 HD Xtra verfolgen.