Imago

Bayer Leverkusen gewinnt auch zweiten Test unter Peter Bosz

Bayer gewinnt unter Bosz auch gegen Zwolle und Münster
Von SID

11/01/2019 um 16:52Aktualisiert 11/01/2019 um 18:40

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat auch die Testspiele zwei und drei unter seinem neuen Trainer Peter Bosz gewonnen. Die Werkself setzte sich bei einem Doppeltest am Freitag im Ulrich-Haberland-Stadion zunächst 3:1 (2:0) gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle durch, anschließend folgte ein 4:2 (3:0) gegen den Drittligisten Preußen Münster.

In der ersten Partie trafen Kevin Volland (30.) und Leon Bailey (34., 75.) für die Rheinländer. Gegen Münster waren Lucas Alario (3.), Paulinho (40., 75.) und Isaac Kiese Thelin (45.) für Bayer erfolgreich. Philipp Hoffmann (3.) und Cyrill Akono (32.) hatten Münster jeweils in Führung gebracht.

Bosz hatte das Traineramt in Leverkusen nach seinem erfolglosen Engagement bei Borussia Dortmund vom entlassenen Heiko Herrlich in der Winterpause übernommen. Mit seiner neuen Mannschaft trifft der 55-Jährige zum Rückrundenauftakt am 19. Januar auf Borussia Mönchengladbach.

Video - 5 Transfergerüchte des Tages: Neymar verhandelt über Barça-Rückkehr

01:21
0
0