Fußball
Bundesliga

Heißmacher im Titelkampf: Bekamen die BVB-Stars eine Millionen-Siegprämie?

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jadon Sancho, Marco Reus und Mario Götze (v..l.n.r.)

Fotocredit: Getty Images

VonAlessa Naujoks
24/04/2019 Am 10:58 | Update 24/04/2019 Am 11:32

Der BVB ist heiß auf den Meistertitel. Mit nur einem Punkt Rückstand auf den FC Bayern ist der Traum vom Titelgewinn weiterhin am Leben. Dazu hat auch der knappe 3:2-Erfolg bei Hertha BSC Mitte März beigetragen. Die BVB-Bosse sollen das Spiel schon damals als wegweisend für den Meisterkampf ausgemacht haben. Daher gab es für das BVB-Team offenbar eine Sonderprämie für den Sieg: eine Million Euro.

Wie die "Sportbild" berichtet, sollte die Prämie ein zusätzlicher Heißmacher für die Mannschaft sein, damit das Spiel in der Hauptstadt nicht verloren geht. Seit 2014 hatten die Schwarz-Gelben nicht mehr in der Bundesliga in Berlin gewonnen, der Respekt vor dem Team von Pal Dardai war dementsprechend groß.

Auch das Duell im März war für den BVB wieder keine leichte Partie. Erst ein Treffer von Kapitän Marco Reus in der Nachspielzeit (90.+2) brachte Dortmund den Sieg. Und der Mannschaft offenbar eine hübsche Zusatzzahlung.

Bundesliga

BVB-Boss Watzke: "Will nicht, dass Schalke absteigt"

24/04/2019 AM 07:10
Bundesliga

Vier Tore, drei Erkenntnisse: Guerreiro ist der BVB-Schlüssel

21/04/2019 AM 19:59
Bundesliga

BVB-Stars auf dem Abstellgleis: Was passiert mit Schürrle und Co.?

VOR 10 STUNDEN
Ähnliche Themen
FußballBundesligaBorussia Dortmund
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen