Imago

BVB-Stars feiern mit den Fans: Irrer Empfang in Dortmund nach Sieg gegen Schalke

BVB-Stars eskalieren mit den Fans: Irrer Empfang in Dortmund

08/12/2018 um 21:54Aktualisiert 08/12/2018 um 23:56

Borussia Dortmund ist mit drei Punkten vom Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 zurückgekehrt und wurde dafür mit einem sensationellen Empfang belohnt. Nach dem 2:1 gegen den Erzrivalen erwarteten laut "Reviersport" 700 Fans den BVB-Mannschaftsbus am Trainingsgelände. Einige brannten Pyrotechnik ab. Als das Team schließlich ankam, stiegen die Spieler aus und feierten ordentlich mit.

Gegen 20:00 Uhr rollte der Mannschaftsbus auf dem Trainingsgelände der Borussia ein - und die Stimmung war auf dem Siedepunkt. Reporter vor Ort berichteten, wie die Fans "Derbysieger! Derbysieger!" skandierten, als die BVB-Profis gut gelaunt aus dem Bus stiegen.

Axel Witsel und Achraf Hakimi - so zeigt es die Instagram Story von Witsel - zeigten sich besonders fannah und ließen sich sogar herzen.

Kein Wunder, dass der BVB so aus dem Häuschen ist. In den letzten drei Spielen der Hinrunde benötigt das Team von Trainer Lucien Favre nur noch einen Sieg, um die Herbstmeisterschaft perfekt zu machen.

0
0