Imago

BVB-Stars feiern mit den Fans: Irrer Empfang in Dortmund nach Sieg gegen Schalke

BVB-Stars eskalieren mit den Fans: Irrer Empfang in Dortmund

08/12/2018 um 21:54Aktualisiert 08/12/2018 um 23:56

Borussia Dortmund ist mit drei Punkten vom Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 zurückgekehrt und wurde dafür mit einem sensationellen Empfang belohnt. Nach dem 2:1 gegen den Erzrivalen erwarteten laut "Reviersport" 700 Fans den BVB-Mannschaftsbus am Trainingsgelände. Einige brannten Pyrotechnik ab. Als das Team schließlich ankam, stiegen die Spieler aus und feierten ordentlich mit.

Gegen 20:00 Uhr rollte der Mannschaftsbus auf dem Trainingsgelände der Borussia ein - und die Stimmung war auf dem Siedepunkt. Reporter vor Ort berichteten, wie die Fans "Derbysieger! Derbysieger!" skandierten, als die BVB-Profis gut gelaunt aus dem Bus stiegen.

Axel Witsel und Achraf Hakimi - so zeigt es die Instagram Story von Witsel - zeigten sich besonders fannah und ließen sich sogar herzen.

Video - Strittige Elfmeter-Szene im Revierderby: Das sagt Favre

00:54
0
0