Imago

Eintracht Frankfurt beendet Trainingslager mit Niederlage

Frankfurt beendet US-Trainingslager mit Niederlage
Von SID

13/01/2019 um 09:52Aktualisiert 13/01/2019 um 09:59

Pokalsieger Eintracht Frankfurt reist mit einer Niederlage im Gepäck zurück nach Deutschland. Zum Abschluss des Trainingslagers in den USA verlor die Mannschaft von Trainer Adi Hütter beim Florida Cup gegen Flamengo Rio de Janeiro mit 0:1 (0:1), Hütter sieht die Hessen dennoch gewappnet für die Rückrunde in der Bundesliga. "Insgesamt bin ich mit dem Trainingslager sehr zufrieden."

Weiter sagte der Österreicher mit Blick auf die Partie gegen den sechsmaligen brasilianischen Meister:

" Nach 25 Minuten war etwas die Spannung raus."

Ab diesem Zeitpunkt hatten die Hessen wegen eines Platzverweises für Abwehrchef David Abraham in Unterzahl gespielt. Die SGE, die als Tabellensechster mit 27 Punkten eine überraschend gute Hinrunde gespielt hatte, trifft am 19. Januar auf den SC Freiburg.

Video - Gefeierter Funkel: Die Fans sind "unglaublich"

01:11
0
0