Nachdem Mats Hummels seinen Wechselwunsch geäußert hatte, sei der Transfer eingefädelt worden. Quer gestellt habe sich der Rekordmeister laut Hoeneß nicht - ganz im Gegenteil. "Daraufhin hat der FC Bayern die Gespräche aufgenommen. Das war ein ausdrücklicher Wunsch von Mats Hummels und seinem Vater", sagte Hoeneß in einer Medienrunde im Audi Dome, der Heimspielstätte des FC Bayern Basketball, nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft
Hoeneß stellte gleichzeitig klar: Einen weiteren Innenverteidiger benötige das Team von Niko Kovac nach dem Abgang nicht. "Da wir sehr viele Innenverteidiger haben, ist diese Entscheidung total richtig, obwohl Mats eine sehr gute Rückrunde gespielt hat", sagte Hoeneß.
Bundesliga
Hummels gibt zu: Das hat Bayern dem BVB immer noch voraus
20/09/2021 AM 07:54
Neben Stammspieler Niklas Süle bleiben für die Innenverteidigung die Neuzugänge Lucas Hernández und Benjamin Pavard sowie Javi Martínez - und Jérôme Boateng, der den Klub ebenfalls im Sommer verlassen könnte. Über die Personalie Boateng sagte Hoeneß lediglich, er müsse sich "einen Überblick verschaffen".

Hoeneß genervt von Transfer-Nachfragen

Auch andere mögliche Transfers wollte der Präsident nicht kommentieren, als er auf seine Aussage von Februar angesprochen wurde, als er bei "Sport 1" sagte: "Wenn Sie wüssten, wen wir schon alles haben.."
Hoeneß würdigte dabei die bisherigen Transfers für die kommende Saison:
Wir haben bis jetzt schon 120 Millionen Euro ausgegeben. Langsam geht mir das auf die Nerven, dass man sich nur noch über Käufe definiert. Wir haben gerade zwei Titel gewonnen und sollten erstmal alle feiern.
Unangeachtet aller möglichen Zu- und Abgänge kündigte Hoeneß an: "Ich kann Ihnen versichern: Am 15. August steht eine gute Mannschaft auf dem Platz." Welche Spieler dieser Mannschaft genau angehören, weiß momentan vermutlich noch nicht einmal der Bayern-Präsident.
Bundesliga
Hummels adelt Bellingham mit Götze-Vergleich
20/09/2021 AM 07:14
Champions League
Pongracic macht Dampf: Für Hummels wird’s kein Selbstläufer mehr
15/09/2021 AM 08:09