Fußball
Bundesliga

Transfer-Check: Belgien-Star als Alternative für Sané bei Bayern

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Yannick Carrasco hat das Interesse vom FC Bayern geweckt

Fotocredit: Getty Images

VonTobias Laure
12/06/2019 Am 08:23 | Update 12/06/2019 Am 09:15

Der FC Bayern München buhlt um Leroy Sané, doch der Transfer des deutschen Nationalspielers von Manchester City ist alles andere als sicher. Grund genug für die Bayern, sich nach Alternativen umzusehen. Informationen der "Sport Bild" zufolge geht der Blick des deutschen Rekordmeisters dabei in die chinesische Super League - oder genauer: zum Dalian Yifang FC. Dort spielt Yannick Carrasco.

Die Entscheidung von Carrasco, Atlético Madrid den Rücken zu kehren, Angebote mehrerer europäischer Topvereine auszuschlagen und dann in China bei Dalian Yifang anzuheuern, sorgte für Verwunderung. Das war im Februar 2018. Knapp eineinhalb Jahre später geht das Asien-Abenteuer des belgischen Nationalspielers auf die Zielgeraden.

Vor allem der FC Arsenal soll drauf und dran sein, Carrasco zu verpflichten - wenn den "Gunners" nicht noch die Bayern in die Quere kommen. Der 25-Jährige wird laut "Sport Bild" in München als Alternative zu Sané auf dem linken Flügel gesehen, wenn der Deal mit dem City-Profi nicht zustande kommt.

Fußball

Nicht klassisch, aber klasse: Wie Kroos die Rückkehr des Zehners nutzte

GESTERN AM 06:15

Carrasco: Erfolge im Verein und im Nationalteam

Carrascos Vertrag in China läuft noch bis 31. Dezember 2022, der Marktwert des Offensivspielers wird von "transfermarkt.de" auf 20 Millionen Euro geschätzt. Die tatsächliche Ablösesumme dürfte zwar höher ausfallen, es wird über eine Summe von 30 Millionen Euro spekuliert, für die Bayern aber kein Problem darstellen.

Was außerdem für Carrasco spricht: Mit seinen 25 Jahren ist der Flügelflitzer noch immer relativ jung, bringt aber als WM-Dritter sowie Europa-League-Sieger und Champions-League-Finalist mit Atlético internationale Erfahrung und Erfolge mit. Allerdings ist fraglich, wie sich die Zeit in der chinesischen Super League ausgewirkt hat und auf welchem Niveau er sich aktuell befindet. Immerhin: Nach zehn Einsätzen in der Saison 2019 bringt es Carrasco bei Dalian auf sieben Tore und zwei Assists.

Eurosport-Prognose: Carrasco zu Bayern? Denkbar! Der Belgier hat seine Klasse bei Atlético und in der Nationalelf unter Beweis gestellt, der Transfer würde sich finanziell absolut im Rahmen bewegen. Allerdings hat Carrasco nicht ganz das spielerische Level von Sané. Wahrscheinlichkeit eines Transfers zum FC Bayern: 30 Prozent

Atlético will Rebic: Darum passen Klub und Spieler perfekt zusammen

00:10:54

Bundesliga

"Unsere Stimmen werden gehört": Boateng fordert mehr Einsatz gegen Rassismus

04/06/2020 AM 09:22
Bundesliga

Matthäus bleibt bei Favre-These: "Dortmund sehnt sich nach Klopp-Klon"

01/06/2020 AM 20:18
Ähnliche Themen
FußballBundesligaParis Saint-GermainNiko KovacMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Werner-Wechsel zu Chelsea? Leipzig dementiert Einigung

VOR 14 MINUTEN

Letzte Videos

#SotipptderBoss

#SotipptderBoss: Bayern kennt keine Gnade mit Bayer

00:03:07

Meistgelesen

#SotipptderBoss

#SotipptderBoss: Bayern kennt keine Gnade mit Bayer

VOR 2 STUNDEN
Mehr anzeigen