Fußball
Bundesliga

Hoeneß über Bayern-Neuzugang Davies: "Er wird eine Bombe"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Alphonso Davies signe au Bayern Munich

Fotocredit: Eurosport

VonVanessa Breunig
02/01/2019 Am 17:49 | Update 12/01/2019 Am 17:42

Seit Anfang Januar ist Alphonso Davies offiziell Spieler des FC Bayern München. Im Winter wechselte der Kanadier aus Vancouver für 14 Millionen zum Rekordmeister und ist in der Rückrunde spielberechtigt. Die Erwartungen an den Offensivspieler scheinen laut "Sport Bild" hoch zu sein. Bayern-Präsident Uli Hoeneß meinte mit Blick auf den 18-Jährigen: "Er wird eine Bombe, habe ich gehört."

Bereits seit November trainiert Alphonso Davies bei den Bayern-Profis mit. Nach Anpassungsproblemen zu Beginn konnte der 18-Jährige zuletzt im Training aber überzeugen und steigerte die Erwartungen bei den Münchnern. Uli Hoeneß sagte bereits Anfang Dezember voller Zuversicht:

Ich habe ihn noch nie spielen sehen. Aber er wird eine Bombe, habe ich gehört. Da vertraue ich meinem Sportdirektor.
Bundesliga

"Es ist ein Privileg": Pulisic heuert beim FC Chelsea an

03/01/2019 AM 01:37

Salihamidzic: "Er ist ein Riesentalent"

Für den Transfer von Davies ist vor allem Hasan Salihamidzic verantwortlich. Bayerns Sportdirektor schwärmt ebenfalls in "Sport Bild" über Davies: "Grundsätzlich ist er ein Riesentalent".

Trotz des ganzen Lobes und den hohen Erwartungen will Salihamidzic den Hype um den Neuzugang bremsen.

Salihamidzic meint:

Alphonso ist ein super Junge, ein Super-Charakter. Er ist hungrig und will zeigen, was er kann. Wir werden auf Alphonso aufpassen, keinen Hype um ihn machen. Es ist ganz wichtig, dass er in Ruhe aufgebaut wird und sich an die Bundesliga gewöhnen kann. Wenn wir ihm genug Zeit geben, hat er ein Riesenpotenzial, um hier große Leistungen zu bringen.

Denn Davies soll Teil des Bayern-Umbruchs werden. Der FC Bayern möchte seinen Neuzugang allerdings behutsam ans Niveau in der Bundesliga und der Champions League heranführen.

Davies reiste bereits mit dem Team zum Champions-League-Spiel nach Amsterdam, um sich besser zu integrieren. Ab dem 4. Januar fliegt er mit ins Trainingslager nach Doha.

Ligue 1

Naldo wohl vor Wechsel nach Fankreich

02/01/2019 AM 17:01
Bundesliga

"Hat immer Recht": Salihamidzic unterstützt Hoeneß nach BVB-Kritik

GESTERN AM 08:24
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC Bayern MünchenHasan SalihamidzicMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen