• 2. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • 1. FC Nürnberg
  • ValentiniBauer
    82'
  • ForsbergCunha
    76'
  • PoulsenAugustin
    64'
  • Leibold
    62'
  • KuboKnöll
    60'
  • Werner
    59'
  • Sabitzer
    55'
  • Valentini
    50'
  • Halbzeit
  • RB Leipzig
  • 1. FC Nürnberg
  • MisidjanPalacios Martinez
    45'
  • KamplIlsanker
    45'
  • 1. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • 1. FC Nürnberg
  • Werner
    32'
  • Sabitzer
    21'
  • Poulsen
    7'
  • Kampl
    3'
Spielbeginn

LIVE
RB Leipzig - 1. FC Nürnberg
Bundesliga - 7 Oktober 2018

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen RB Leipzig und 1. FC Nürnberg LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 7 Oktober 2018 um 18:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Ralf Rangnick oder Michael Köllner? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen RB Leipzig und 1. FC Nürnberg? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu RB Leipzig und 1. FC Nürnberg. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Die Leipziger machten zu Beginn des zweiten Abschnitts dort weiter, wo sie im ersten aufhörten: Geradliniger Powerfußball mit toller Chancenverwertung. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel klingelte es zum fünften Mal, 14 Minuten nach dem Wiederanpfiff gar zum sechsten Mal. RB ließ nicht locker und drückte gegen total überforderte Nürnberger auf das 7:0. In der 62. Minute dezimierten sich die Gäste aufgrund eines Foulspiels von Leibold an Werner, dem eine Rote Karte sowie ein Strafstoß folgte. Der Gefoulte trat selbst vom Elfmeterpunkt an, scheiterte aber am parierenden Bredlow. Im Anschluss spielten die "Roten Bullen" weiterhin munter nach vorne, schafften es aber nicht mehr, das Ergebnis weiter nach oben zu schrauben, da sie ihre Chancen im letzten Drittel der Partie nicht mehr so gut wie zuvor nutzten.

  • Spielende 2. Halbzeit
90. 

Das war's! Leipzig schlägt Nürnberg mit 6:0.

88. 

Cunha wird mit einem langen Schlag links in der Box bedient. Er passt ins Zentrum, wo Margreitter vor Augustin klärt.

85. 

Die Leipziger versuchen weiterhin einen Treffer draufzusetzen. Ihr letzter Schuss aufs Tor liegt einige Minuten zurück.

  • Robert Bauer
    AusgewechseltEnrico Valentini1. FC NürnbergLetzter Wechsel der Partie: Bauer ersetzt Valentini.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against2Freistöße4
  • Robert Bauer
    EingewechseltRobert Bauer1. FC Nürnberg
82. 

Letzter Wechsel der Partie: Bauer ersetzt Valentini.

79. 

Cunha lässt Valentini links im Strafraum aussteigen und zieht wuchtig halbhoch ab. Margreitter blockt.

  • Matheus Cunha
    AusgewechseltEmil ForsbergRB LeipzigDritter Tausch beim Gastgeber: Cunha kommt für Forsberg.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2Fouls3Fouls against2
  • Matheus Cunha
    EingewechseltMatheus CunhaRB Leipzig
76. 

Dritter Tausch beim Gastgeber: Cunha kommt für Forsberg.

74. 

Rangnicks letzter Wechsel deutet sich an. Cunha macht sich bereit.

72. 

RB schiebt sich das Runde in der gegnerischen Hälfte umher. Die Gäste bekommen keinerlei Zugriff.

69. 

Aluminium! Halstenberg befördert eine Ecke von links nach innen, wo Orban aus etwa sieben Metern an den linken Pfosten nickt!

67. 

Leipzig drückt auf den siebten Treffer. Der FCN ist total überfordert.

  • Jean-Kévin Augustin
    AusgewechseltYussuf PoulsenRB LeipzigZweiter Tausch bei RB: Augustin ersetzt Poulsen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Abseits1
  • Jean-Kévin Augustin
    EingewechseltJean-Kévin AugustinRB Leipzig
64. 

Zweiter Tausch bei RB: Augustin ersetzt Poulsen.

63. 

Bredlow hält! Der Gefoulte tritt selbst zum Strafstoß an und scheitert mit seinem zentral platzierten Flachschuss am parierenden Keeper!

  • Tim Leibold
    Rote KarteTim Leibold1. FC NürnbergDie Sachsen kontern nach einem abgewehrtem Nürnberger Eckstoß. Werner sprintet in die Box, wo Leibold ihn zu Fall bringt. Der Unparteiische wertet die Situation als Verhinderung einer klaren Torchance und schickt den Verteidiger mit Rot vom Platz! Zudem folgt ein Foulelfmeter!
    In diesem SpielFouls1Freistöße3Rote Karten1
62. 

Die Sachsen kontern nach einem abgewehrtem Nürnberger Eckstoß. Werner sprintet in die Box, wo Leibold ihn zu Fall bringt. Der Unparteiische wertet die Situation als Verhinderung einer klaren Torchance und schickt den Verteidiger mit Rot vom Platz! Zudem folgt ein Foulelfmeter!

  • Törles Knöll
    AusgewechseltYuya Kubo1. FC NürnbergKöllner wechselt zum zweiten Mal: Knöll kommt für Kubo.
    In diesem SpielFouls2
  • Törles Knöll
    EingewechseltTörles Knöll1. FC Nürnberg
60. 

Köllner wechselt zum zweiten Mal: Knöll kommt für Kubo.

  • Timo Werner
    TorTimo WernerRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig! Das halbe Dutzend ist voll! Poulsen tunnelt Valentini links am Sechzehner. Der dänische WM-Teilnehmer flankt halbhoch nach innen, wo Bredlow abklatschen lässt. Werner lauert und netzt im Fünfmeterraum zum 6:0 ein!
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor2Abseits1
59. 

TOOOR für RB Leipzig! Das halbe Dutzend ist voll! Poulsen tunnelt Valentini links am Sechzehner. Der dänische WM-Teilnehmer flankt halbhoch nach innen, wo Bredlow abklatschen lässt. Werner lauert und netzt im Fünfmeterraum zum 6:0 ein!

57. 

Leipzig zog durch das 5:0 mit den "Fohlen" gleich. Beide teilen sich mit identischem Torverhältnis den zweiten Rang.

  • Marcel Sabitzer
    TorMarcel SabitzerRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig! Sabitzer zieht 25 Meter vor dem Kasten aus zentraler Position ab. Der Ball ist lange unterwegs, springt einmal auf und schlägt rechts unten zum 5:0 ein! Bredlow war mit den Fingerspitzen dran, sah bei diesem Gegentreffer allerdings nicht gut aus.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls against1
55. 

TOOOR für RB Leipzig! Sabitzer zieht 25 Meter vor dem Kasten aus zentraler Position ab. Der Ball ist lange unterwegs, springt einmal auf und schlägt rechts unten zum 5:0 ein! Bredlow war mit den Fingerspitzen dran, sah bei diesem Gegentreffer allerdings nicht gut aus.

53. 

Löwen flankt von rechts scharf vors Tor. Ishak steigt etwa sieben Meter vor dem Gehäuse empor und nickt unbedrängt rechts vorbei!

  • Enrico Valentini
    Gelbe KarteEnrico Valentini1. FC NürnbergGelbe Karte für Valentini wegen eines taktischen Foulspiels an Forsberg.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Freistöße3
50. 

Gelbe Karte für Valentini wegen eines taktischen Foulspiels an Forsberg.

48. 

Leipzig ist in der ersten Minuten nach dem Seitenwechsel spielbestimmend. Nürnberg ist weiter großteils mit der Defensivarbeit beschäftigt.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft.

  • Stefan Ilsanker
    AusgewechseltKevin KamplRB LeipzigRangnick tauscht ebenfalls: Kampl bleibt in der Kabine. Ilsanker ersetzt ihn.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1
  • Stefan Ilsanker
    EingewechseltStefan IlsankerRB Leipzig
46. 

Rangnick tauscht ebenfalls: Kampl bleibt in der Kabine. Ilsanker ersetzt ihn.

  • Federico Palacios Martinez
    AusgewechseltVirgil Misidjan1. FC NürnbergErster Wechsel beim FCN: Palacios ersetzt Misidjan.
    In diesem SpielFouls against2
  • Federico Palacios Martinez
    EingewechseltFederico Palacios Martinez1. FC Nürnberg
46. 

Erster Wechsel beim FCN: Palacios ersetzt Misidjan.

Hz. 

Die Leipziger führten durch einen Blitzstart bereits in der siebten Minute mit 2:0. Sie blieben anschließend weiter am Drücker. Nürnberg hatte enorme Schwierigkeiten, die individuell besser besetzten "Roten Bullen" zu stoppen. Folglich fiel der dritte Gegentreffer. Der Club attackierte trotz des 0:3-Rückstandes vorne sehr früh mit drei Männern. RasenBallsport überspielte diese relativ einfach, wodurch sich weitere Räume ergaben. Diese nutzte die Rangnick-Elf eiskalt aus und stellte auf 4:0. Danach stand der FCN etwas tiefer zuvor. Lepizig hat weiter alles unter Kontrolle und ließ im ersten Abschnitt keinen fränkischen Torschuss zu.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Das war's! Mit 4:0 geht es in die Halbzeitpause.

43. 

Kampl versucht Halstenberg zu bedienen. Dieser schafft es auf der linken Seite nicht, den Ball zu kontrollieren - er rollt über die Grundlinie.

40. 

Nürnberg steht mittlerweile etwas tiefer als zur Zeit vor dem vierten Gegentreffer. Leipzig hat weiterhin alles unter Kontrolle.

38. 

Gulacsi entschärft erneut außerhalb der Box: Löwen wird geschickt, doch der RB-Keeper grätscht das Runde aus der Gefahrenzone.

37. 

Langer Ball von Löwen in Richtung Ishak. Gulacsi läuft aus seinem Kasten und klärt.

34. 

Die "Roten Bullen" kletterten durch den vierten Treffer in der Blitz-Tabelle auf den dritten Rang. Die zweitplatzierten Gladbacher haben eine etwas bessere Tordifferenz (+6 zu +5).

  • Timo Werner
    TorTimo WernerRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig! Schon wieder drin! Forsberg kommt nach einer Zweier-Kombination mit Werner aus etwa 25 Metern zum Abschluss. Mühl lenkt den Ball ab, sodass dieser bei Werner landet. Der 22-jährige gebürtige Stuttgarter schießt vom Strafraumrand flach rechts unten zum 4:0 ein!
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abseits1
32. 

TOOOR für RB Leipzig! Schon wieder drin! Forsberg kommt nach einer Zweier-Kombination mit Werner aus etwa 25 Metern zum Abschluss. Mühl lenkt den Ball ab, sodass dieser bei Werner landet. Der 22-jährige gebürtige Stuttgarter schießt vom Strafraumrand flach rechts unten zum 4:0 ein!

30. 

Gulacsi erlebt bislang einen ruhigen Abend. Der Club kam noch kein einziges Mal zum Abschluss.

28. 

Ecke für RasenBallsport: Orban wird mit einer hohen Hereingabe von rechts bedient und scheitert aus etwa zehn Metern am parierenden Bredlow.

25. 

Kampl läuft von links in die Box. Margreitter passt auf und klärt zum Einwurf.

23. 

Leibold findet mit seiner Flanke von links im gegnerischen Sechzehner keinen Mitspieler. Sabitzer klärt per Kopf.

  • Marcel Sabitzer
    TorMarcel SabitzerRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig! Kampl spielt bärenstark in die linke Strafraumhälfte zu Sabitzer. Dieser schießt am linken Fünfereck flach aufs kurze Eck, wo Bredlow den Einschlag zum 3:0 nicht verhindern kann!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against1
21. 

TOOOR für RB Leipzig! Kampl spielt bärenstark in die linke Strafraumhälfte zu Sabitzer. Dieser schießt am linken Fünfereck flach aufs kurze Eck, wo Bredlow den Einschlag zum 3:0 nicht verhindern kann!

19. 

Forsberg zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Fernschuss wird abgefälscht und landet im Toraus.

18. 

Forsberg schickt Werner, der es mit mehreren Gegenspielern aufnimmt und dabei den Kürzeren zieht.

15. 

RB bleibt am Drücker. Der Aufsteiger hat große Probleme, die individuell besser besetzten Sachsen zu stoppen.

12. 

Die Hausherren setzen nach einem Nürnberger Ballverlust zum Gegenzug an. Werner kommt zum Abschluss, sein Schuss wird allerdings abgefälscht und mühelos von Bredlow pariert.

9. 

Effizienz pur: Die beiden ersten Leipziger Torschüsse landeten im Kasten.

  • Yussuf Poulsen
    TorYussuf PoulsenRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig! Was für ein Auftakt! Werner setzt sich links in der Box gegen Margreitter durch und passt kurz vor der Grundlinie ins Zentrum, wo Poulsen versucht, mit der Hacke einzunetzen. Er trifft den Ball zunächst nicht richtig, vollstreckt mit seinem zweiten Versuch aber aus kurzer Distanz zum 2:0!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
7. 

TOOOR für RB Leipzig! Was für ein Auftakt! Werner setzt sich links in der Box gegen Margreitter durch und passt kurz vor der Grundlinie ins Zentrum, wo Poulsen versucht, mit der Hacke einzunetzen. Er trifft den Ball zunächst nicht richtig, vollstreckt mit seinem zweiten Versuch aber aus kurzer Distanz zum 2:0!

5. 

Leipzig will sofort nachlegen. Werner wird links im Strafraum bedient, wird jedoch aufgrund einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.

  • Kevin Kampl
    TorKevin KamplRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig! Kampl, der heute sein 100. Bundesligaspiel macht, zieht von links nach innen und bedient Werner in der linken Sechzehnerhälfte. Der deutsche Nationalstürmer legt auf seinen Passgeber ab, der aus 15 Metern zum 1:0 ins lange Eck schlenzt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
3. 

TOOOR für RB Leipzig! Kampl, der heute sein 100. Bundesligaspiel macht, zieht von links nach innen und bedient Werner in der linken Sechzehnerhälfte. Der deutsche Nationalstürmer legt auf seinen Passgeber ab, der aus 15 Metern zum 1:0 ins lange Eck schlenzt!

Kevin Kampl jubelt (RB Leipzig vs. 1. FC Nürnberg)
3. 

Ishak schießt Orban im Leipziger Sechzehner an. Der Ball rollt ins Toraus, der Unparteiische entscheidet jedoch zu Unrecht auf Abstoß.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Der Ball rollt.

17:57 

Etwa 37.000 Zuschauer sehen sich das Spiel in der Red Bull Arena an. Schiedsrichter ist Tobias Stieler aus Hamburg.

17:54 

FCN-Coach Michael Köllner tauscht im Hinblick auf den Dreier gegen Düsseldorf einmal: Kubo beginnt anstelle von Matheus Pereira. Die Gäste starten folgendermaßen: Bredlow - Valentini, Margreitter, Mühl, Leibold - Petrak - Misidjan, Löwen, Behrens, Kubo - Ishak.

17:50 

Die erste Englische Woche dieser Bundesliga-Saison bescherte den "Cluberern" gemischte Gefühle: Zuerst kassierten sie beim BVB eine 0:7-Klatsche, der ein 3:0-Heimsieg über Fortuna Düsseldorf folgte.

17:47 

RB-Trainer Ralf Rangnick schmeißt die Rotationsmaschine an. Im Vergleich zum Sieg über Trondheim nimmt er sieben Startelf-Veränderungen vor: Gulacsi, Upamecano, Kampl, Sabitzer, Forsberg, Werner sowie Poulsen ersetzen Mvogo, Konate, Ilsanker, Laimer, Bruma, Augustin und Cunha. So laufen die Hausherren auf: Gulacsi - Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg - Demme, Kampl - Sabitzer, Forsberg - Werner, Poulsen.

17:44 

Die "Roten Bullen" sind seit der 1:4-Auftaktspleite gegen Dortmund in der Liga ungeschlagen (drei Siege, zwei Unentschieden). Auch in der Europa League konnten sie vergangenen Donnerstag einen Erfolg feiern (3:1 bei Rosenborg Trondheim).

17:41 

Der derzeitige Tabellensechste aus Sachsen hat drei Punkte mehr auf dem Konto als der fränkische Aufsteiger. RasenBallsport würde mit einem heutigen Dreier punktemäßig mit den zweitplatzierten Gladbachern, Werder Bremen und Hertha BSC gleichziehen. Nürnberg belegt in der Live-Tabelle den elften Rang, würde durch einen Sieg mit zwei Toren Vorsprung aber auf den sechsten Platz klettern.

17:33 

Beide Vereine duellierten sich bisher in insgesamt vier Pflichtspielen - allesamt in der zweiten Liga. Bei allen vier Partien, die zwischen 2014 und 2016 stattfanden, setzte sich der jeweilige Gastgeber durch.

17:31 

Der SV Werder Bremen und der VfL Wolfsburg eröffneten Freitagabend den Spieltag. Ihr habt das Duell verpasst? Kein Problem! Im Eurosport Player könnt ihr die Höhepunkte sowie die komplette Partie im Re-Live sehen.

17:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des siebten Bundesliga-Spieltags auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Nürnberg. Um 18:00 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.