Getty Images

Ticker zum Nachlesen: FC Schalke 04 mit Remis im Test gegen KRC Genk

Ticker zum Nachlesen: So lief Schalke gegen Genk

11/01/2019 um 17:36Aktualisiert 11/01/2019 um 17:39

Der FC Schalke 04 ist bei einem Testspiel im Trainingslager in Benidorm gegen den KRC Genk nicht über ein 2:2 (1:2) hinausgekommen. Sébastien Dewaest traf für die Belgier (17. Minute), Mark Uth glich unverzüglich aus (18.). Leandro Trossard erzielte die erneute Führung (29.), Alessandro Schöpf (58.) verhinderte zumindest die Niederlage für S04. Hier gibt's die Partie zum Nachlesen im Ticker.

Schalke 04 - KRC Genk 2:2 (1:2)

0:1 Dewaest (17.), 1:1 Uth (18.), 1:2 Trossard (29.), 2:2 Schöpf (58.)

Schalke - Genk

Schalke - GenkGetty Images

INFO: Danke für's Mitlesen und bis bald im EUROSPORT-Live-Ticker. Heute in einer Woche startet endlich die Rückrunde!

90.+1 Und dann ist Schluss! Schalke und Genk trennen sich im Testspiel 2:2.

89. Sané muss mit bandagiertem Oberschenkel vom Platz, hoffentlich ist es nichts Ernstes.

87. Gute Chance für Genk, der Angreifer zielt direkt auf der Strafraumgrenze aber über das Schalker Tor.

84. Goller kommt für Schalke. Noch fünf Minuten...

80. Fontein kommt für Schöpf.

77. Ereignisarme Phase des Spiels im Moment. Schalke lässte den Ball um den generischen 16er zirkulieren, Genk wartet ab - viel Stillstand.

73. Jetzt mal der belgische Tabellenführer? Nicht wirklich, der Schuss auf den Schalker Kasten ist höchstens ein Schüsschen.

69. Trotzdem spielen sie nicht überhastet. Das Schalke der zweiten Hälfte ist definitiv das bessere. Genk findet im Moment kaum noch statt.

65. Schalke stört früh, ohne aktionistisch zu wirken. Das Spiel der Knappen ist aufgeräumter, strukturierter.

62. Auch die Belgier wechseln jetzt mehrfach...

58. TOOOR für Schalke! Jetzt kommt Konoplyanka über links durch und flankt wunderbar mit links in die Mitte. Alessandro Schöpf steht am langen Eck und trifft volley zum Ausgleich.

56. Gute Balleroberung und schnelles Umschalten der Schalker, wieder kommt der Ball zu Konoplyanka auf links. Der zieht in die Mitte und hängt wieder fest.

53. Sané dribbelt sich wendig durch die Mitte und legt links raus auf Konoplyanka - doch der dribbelt sich fest und muss zurückpassen.

49. Genk spielt erstmal unverändert weiter, Schalke hat gewechselt:

46. Aber erstmal geht es weiter...

HZ. Zum Wiederanpfiff folgen erwartungsgemäß die für Testspiele üblichen Wechselorgien...

45.+1 Und dann ist Halbzeit.

43. Genk wirkt in der Spielanlage klarer, die Führung ist nicht unverdient. Noch zwei Minuten bis zur Halbzeit.

40. Jetzt versuchen es die schalker mal mit Vorpressing - sieht ein bisschen nach Aktionismus aus.

37. Jetzt lassen sie den Belgiern auch noch immer mehr Räume - die entwickeln ihrerseits zunehmend Spielfreude.

33. Schalke bemüht sich, verteidigt aber viel zu naiv.

29. TOOOR für Genk! Verkehrter Robben eines Belgiers: Leandro Trossard zieht von links nach innen und schließt mich rechts ab, der Ball segelt passgenau ins Kreuzeck, 1:2 aus Schalker Sicht.

25. Ecke für Schalke, Oczipka tritt von rechts. Doch diesmal klärt die belgische Abwehr.

21. Der Ausgleich ist verdient, Schalke ist eindeutig das aktivere Team.

18. TOOOR für Schalke: Wieder ein Standard, die Flanke kommt von rechts aufs lange Eck, wo Uth per Flugkopfball einnetzt. Der Ausgleich!

17. TOOOR für den KRC Genk. Ecke der Belgier, Innenverteidiger Dewaest köpft zur Führung ein.

14. Uth mit der Riesenchance volley am Elfmeterpunkt, wieder hält der belgische Keeper!

12. Was für ein Fehler von Fährmann! Die 93 von Genk schießt aufs leere Tor, nachdem der Knappen-Keeper in der Vorwärtsbewegung die Kugel verstolpert. Die Abwehr klärt so gerade noch.

10. Konoplyanka kommt von halblinks, ca. 12 Meter vor dem Tor zum Abschluss, rutscht aber leicht weg. Abschlag.

6. Jetzt schießt die Nummer 14 der Belgier mit links aufs Tor, Schalke blockt. Ecke. Doch aus dieser wird nichts.

3. Erster Abschluss der Knappen durch Caligiuri mit links, der belgische Keeper hält.

1. Schalke stößt an, der Ball rollt in Benidorm.

INFO: So lange ein paar Impressionen von der Costa Blanca:

INFO: Wir warten noch auf Informationen zur Aufstellung des belgischen Tabellenführers...

INFO: Um 15.30 Uhr zur besten Bundesligazeit beginnt das Testspiel im Trainingslager im spanischen Benidorm.

INFO: Und das wird die Aufstellung der Knappen am heutigen Nachmittag sein:

INFO: Es ist der letzte Test für Schalke 04, bevor die Rückrunde mit dem Heimspiel am 20. Januar gegen den VfL Wolfsburg anfängt.

INFO: Herzlich willkommen im Liveticker von Eurosport.de zur Partie zwischen Schalke 04 und KRC Genk.

Video - 5 Transfergerüchte: BVB heiß auf Gladbachs Hazard

01:21
0
0