Fußball
Bundesliga

Abstiegsbedrohter VfB verstärkt sich mit Zweitliga-Spieler

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Timo Baumgartl jubelt (VfB Stuttgart)

Fotocredit: Getty Images

VonSID
15/05/2019 Am 12:57 | Update 15/05/2019 Am 13:08

Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart treibt die Planungen für die kommende Saison voran und vermeldet mit dem 22-jährigen Atakan Karazor den zweiten Neuzugang. Der gebürtige Essener kommt vom Zweitligisten Holstein Kiel und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Interessant: Kiels Tim Walter gilt derzeit als heißester Kandidat auf den Trainerposten beim VfB.

Für die Kieler bestritt Karazor in der laufenden Saison 21 Ligaspiele und erzielte zwei Tore. Vor seinem Wechsel nach Kiel gehörte der Mittelfeldakteur dem Nachwuchs des VfL Bochum und von Borussia Dortmund an.

"Wir haben ihn über einen längeren Zeitraum beobachtet und sind von seinen Qualitäten und von seiner Perspektive überzeugt", sagte VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger.

EM-Qualifikation

Ex-VfB-Star Balakow bulgarischer Nationalcoach

14/05/2019 AM 15:08
  • Du willst hinter die Kulissen schauen? Folge jetzt unserem Instagram-Account
2. Bundesliga

HSV dreht Partie gegen Wiesbaden - VfB vermiest Dresden den verspäteten Neustart

GESTERN AM 14:11
2. Bundesliga

"Jetzt sind wir gefordert": Hecking kämpferisch nach später Pleite im Top-Spiel

29/05/2020 AM 06:28
Ähnliche Themen
FußballBundesligaVfB Stuttgart
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Fußball

Corona-Pandemie: 16 Spieler von Vasco da Gama positiv getestet

VOR 7 STUNDEN

Letzte Videos

Fußball

Ein Torjäger, ein Kellerkind und die DFL: Die Gewinner des Bundesliga-Restarts

00:02:06

Meistgelesen

Radsport

Giro-Classics: López schlägt auf Zuschauer ein

GESTERN AM 15:11
Mehr anzeigen