Getty Images

Wechsel perfekt: BVB holt Leonardo Balerdi aus Argentinien

Wechsel perfekt: BVB holt Balerdi aus Argentinien
Von SID

14/01/2019 um 15:42Aktualisiert 14/01/2019 um 15:49

Nächstes Top-Talent für den BVB: Der junge Argentinier Leonardo Balerdi wechselt mit einem "sehr langfristigen Vertrag" zu Borussia Dortmund. Der 19-Jährige kommt von den Boca Juniors, er unterschrieb seinen Vertrag im BVB-Trainingszentrum und absolvierte schon ein erstes Training mit der Mannschaft. Balerdi ist aktueller U20-Nationalspieler Argentiniens und ein hochtalentierter Innenverteidiger.

Für Balerdi zahlt der BVB Medienberichten zufolge eine Ablösesumme von rund 16 Millionen Euro an den argentinischen Hauptstadtklub.

BVB-Sportdirektor Michael Zorc sagte:

"Bei der Verpflichtung von Leonardo Balerdi handelt es sich um einen perspektivischen Transfer, der ursprünglich erst für den kommenden Sommer geplant war und nun vorgezogen wird. Leonardo ist ein intelligenter, zweikampf- und kopfballstarker Innenverteidiger. Er verfügt zudem über ein gutes Aufbau- und Passspiel. Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat und sind überzeugt, dass er uns mit seinem Talent in Zukunft weiterhelfen wird."

Balerdi erhält beim BVB die Rückennummer 18 im Team von Lucien Favre.

Video - 5 Transfergerüchte: BVB heiß auf Gladbachs Hazard

01:21
0
0