• 2. Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • RB Leipzig
  • Becker
    82'
  • KamplForsberg
    73'
  • AnderssonPolter
    69'
  • Nkunku
    69'
  • WernerNkunku
    65'
  • DemmeLaimer
    62'
  • AbdullahiBecker
    58'
  • Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • RB Leipzig
  • GentnerUjah
    45'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • RB Leipzig
  • Werner
    42'
  • Sabitzer
    31'
  • Halstenberg
    16'
Spielbeginn

LIVE
Union Berlin - RB Leipzig
Bundesliga - 18 August 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen 1. FC Union Berlin und RB Leipzig im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 18 August 2019 um 18:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen 1. FC Union Berlin und RB Leipzig?
Umfangreiche Informationen zu 1. FC Union Berlin und RB Leipzig. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und wünsche einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!

Ende 

Leipzig fährt einen nie gefährdeten, souveränen Auftakterfolg gegen phasenweise überforderte Unioner ein. RB hatte die Partie von Beginn an im Griff und hatte das Spiel durch ein 3:0 nach 45 Minuten schon zur Pause entschieden. Bei konsequenter Chancenverwertung hätte das Ergebnis noch deutlich höher ausfallen können.

90. 

Das Spiel ist aus!

88. 

Poulsen läuft im Strafraum auf Friedrich auf und geht zu Boden. Für einen Elfmeter ist das deutlich zu wenig.

86. 

Halstenberg tänzelt zwei Unioner Spieler elegant im Strafraum aus und verzieht anschließend aus 13 Metern knapp links.

85. 

Sabitzer verlängert mit dem Hinterkopf in den Lauf von Nkunku. Der scheitert mit dem Lupfer aus kurzer Distanz an Gikiewicz.

84. 

Becker einteilt auf dem linken Flügel, spielt dann aber eine ungenaue Hereingabe in die Arme von Gulacsi.

  • Sheraldo Becker
    Gelbe KarteSheraldo Becker1. FC Union BerlinBecker geht etwas übermotiviert gegen Klostermann zu Werke.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Abseits1
82. 

Becker geht etwas übermotiviert gegen Klostermann zu Werke.

81. 

Blitzschnell kombiniert sich RB nach vorne. Am Ende bedient Forsberg Nkunku in der Spitze. Der legt sich die Kugel an Gikiewicz vorbei und trifft aus halbrechter Position im Strafraum das leere Tor nicht. Vom Außenpfosten springt der Ball ins Toraus. Nkunku kann nicht fassen, dass er den nicht zum 5:0 eingeschoben hat.

79. 

Becker sorgt nach seiner Einwechslung für viel Betrieb. Diesmal kommt ein Pass des Niederländers aber nicht bei Polter in der Spitze an. Den Eisernen ist anzumerken, dass sie wenigstens noch das Ehrentor erzielen möchten.

76. 

Becker treibt das Leder dynamisch bis in die Leipziger Hälfte. Polters Direktabnahme aus 25 Metern fliegt aber weit übers Tor.

  • Emil Forsberg
    AusgewechseltKevin KamplRB LeipzigForsberg ersetzt Kampl.
    In diesem SpielFouls1
  • Emil Forsberg
    EingewechseltEmil ForsbergRB Leipzig
73. 

Forsberg ersetzt Kampl.

71. 

Ujah zieht nach schwacher Kopfballabwehr von Konaté aus 23 Metern mit links ab. Drei Meter am Tor vorbei.

  • Christopher Nkunku
    TorChristopher NkunkuRB LeipzigTOOOR für Leipzig! Laimer sieht den völlig freien Halstenberg mit einer Verlagerung auf der linken Seite. Die Flanke kommt an den langen Pfosten, wo Sabitzer per Kopf für Nkunku querlegt. Der muss nur noch ins leere Tor einschieben.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
69. 

TOOOR für Leipzig! Laimer sieht den völlig freien Halstenberg mit einer Verlagerung auf der linken Seite. Die Flanke kommt an den langen Pfosten, wo Sabitzer per Kopf für Nkunku querlegt. Der muss nur noch ins leere Tor einschieben.

67. 

Die Partie plätschert momentan etwas vor sich hin. Leipzig muss nicht mehr, Union kann nicht so recht. Dennoch ist die Unterstützung der Fans nach wie vor erstligareif!

  • Christopher Nkunku
    AusgewechseltTimo WernerRB LeipzigNkunku ersetzt Werner.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls1außerhalb1
  • Christopher Nkunku
    EingewechseltChristopher NkunkuRB Leipzig
65. 

Nkunku ersetzt Werner.

63. 

Andrich zieht einen Freistoß aus 30 Metern direkt aufs Tor. Gulacsi hat mit dem zentral platzierten Ball aber keine Probleme.

  • Konrad Laimer
    AusgewechseltDiego DemmeRB LeipzigErster Wechsel bei RB: Laimer kommt für Demme.
  • Konrad Laimer
    EingewechseltKonrad LaimerRB Leipzig
62. 

Erster Wechsel bei RB: Laimer kommt für Demme.

61. 

Becker flankt vom rechten Flügel scharf vors Tor, Konaté klärt sicher per Kopf. Nach wie vor findet Union kaum Lösungen im letzten Drittel.

  • Sheraldo Becker
    AusgewechseltSuleiman Abdullahi1. FC Union BerlinAbdullahi macht Platz für Becker.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Abseits2
  • Sheraldo Becker
    EingewechseltSheraldo Becker1. FC Union Berlin
58. 

Abdullahi macht Platz für Becker.

56. 

Konaté verstolpert als letzter Mann den Ball leichtsinnig an Andersson, macht seinen Schnitzer anschließend aber mit einer starken Grätsche wieder gut.

54. 

Aus der entwickelt sich ein Konter für Union, an dessen Ende Abdullahi den Ball gegen Sabitzer verliert.

54. 

Halstenberg steckt nach einem kurz ausgeführten Freistoß herrlich auf Sabitzer durch, dessen Hereingabe Andersson zur Ecke grätscht.

53. 

Union bemüht sich hin und wieder um einer geordneten Spielaufbau, aber Leipzig steht auch defensiv sehr aufmerksam.

50. 

Und die nächste Doppelchance für RB! Erst bleibt Sabitzer aus elf Metern freistehend mit einem Schuss hängen, Sekunden später vereitelt Gikiewicz mit einer überragenden Parade gegen Demme aus kurzer Distanz das 0:4.

49. 

Kampl steckt für Werner durch, der aus halblinker Position an Gikiewicz scheitert. Leipzig macht da weiter, wo es aufgehört hat.

  • 2. Halbzeit
46. 

Und weiter geht´s!

  • Anthony Ujah
    AusgewechseltChristian Gentner1. FC Union BerlinUjah kommt bei Union neu in die Partie.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Anthony Ujah
    EingewechseltAnthony Ujah1. FC Union Berlin
46. 

Ujah kommt bei Union neu in die Partie.

Halbzeit 

RB hat nach 45 Minuten alles im Griff und führt hochverdient mit 3:0. Halstenberg eröffnete den Torreigen für die Sachsen, Sabitzer und Werner legten die weiteren Treffer nach. Union leistet sich defensiv zu viele individuelle Aussetzer und lässt im Angriff wenig Struktur erkennen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Pause in Berlin.

45. 

Eine Minute Nachspielzeit.

  • Timo Werner
    TorTimo WernerRB LeipzigTOOOR für Leipzig! Sabitzer legt rechts am Strafraum für Werner ab, der sich den Ball mit Tempo in die Box vorlegt. Aus elf Metern halbrechter Position jagt der Nataionalspieler den Ball trocken rechts hoch in die Maschen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1außerhalb1
42. 

TOOOR für Leipzig! Sabitzer legt rechts am Strafraum für Werner ab, der sich den Ball mit Tempo in die Box vorlegt. Aus elf Metern halbrechter Position jagt der Nataionalspieler den Ball trocken rechts hoch in die Maschen.

41. 

Union probiert es mit einem langen Ball von Trimmel Richtung Andersson, aber das ist alles ziemlich ausrechenbar. Konaté klärt mühelos per Kopf.

38. 

Prömel kommt aus elf Metern eher zufällig zum Abschluss, Mukiele wirft sich in den Schuss und ist danach leicht angeknockt. Für den jungen Franzosen geht es nach kurzem Schütteln aber weiter.

37. 

Unions spielt mit dem Feuer! Friedrich mit dem Ballverlust gegen Halstenberg, dessen Pass in die Gasse auf Wernen ein Tick zu steil gespielt ist.

36. 

Union bezahlt in der ersten Hälfte mächtig Lehrgeld. Offensiv kommen die Hausherren kaum durch, defensiv leisten sich die "Eisernen" zu viele individuelle Fehler.

33. 

Und fast das 3:0! Nach dem nächsten Fehler im Spielaufbau bedient Werner den freien Poulsen rechts im Sechzehner. Der lupft die Kugel über Gikiewicz an die Oberkante der Latte.

  • Marcel Sabitzer
    TorMarcel SabitzerRB LeipzigTOOOR für Leipzig! Gikiewicz mit einem ungenauen Abwurf auf Trimmel, der den deswegen Ball nicht an Halstenberg vorbeibekommt. Leipzig Linksverteidiger läuft noch ein paar Schritte und legt auf Strafraumhöhe für Sabitzer quer. Dessen Direktschuss schlägt links oben zum 2:0 ein.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Fouls1
31. 

TOOOR für Leipzig! Gikiewicz mit einem ungenauen Abwurf auf Trimmel, der den deswegen Ball nicht an Halstenberg vorbeibekommt. Leipzig Linksverteidiger läuft noch ein paar Schritte und legt auf Strafraumhöhe für Sabitzer quer. Dessen Direktschuss schlägt links oben zum 2:0 ein.

29. 

Nach einem Pressball hat Abdullahi rechts im Strafraum Platz. Kampl klärt die Hereingabe zur Ecke. Bei der kommt Prömel an der Strafraumkante per Aufsetzer zum Abschluss, aber Gulacsi lenkt das Leder mit den Fingerspitzen zur Ecke.

27. 

Die Leipziger haben nach fast einer halben Stunde alles im Griff. Der Ball läuft gut durch die eigenen Reihen, Union läuft bei nach wie vor strömendem Regen überwiegend hinterher.

24. 

Klostermann trifft nach Halstenbergs Ecke, aber die Unioner protestieren sehr sicher auf Handspiel. Poulsen hatte den Ball unabsichtlich für den Torschützen aufgelegt. Es bleibt beim 1:0 für Leipzig.

22. 

Werners Hereingabe von links fälscht Trimmel mit dem Rücken gefährlich ans Außennetz ab.

21. 

In Berlin hat es unterdessen mächtig zu schütten begonnen. Dem dominanten Leipziger Spiel tut das aber keinen Abbruch. Klostermann wird rechts am Strafraum freigespielt, den Pass ins Zentrum klärt Schlotterbeck vor Poulsen zum Eckstoß.

18. 

Werner dringt mit viel Tempo über rechts in den Strafraum ein und zieht aus spitzem Winkel ab. Weit links am Tor vorbei.

  • Marcel Halstenberg
    TorMarcel HalstenbergRB LeipzigTOOOR für Leipzig! Sabitzer sieht den völlig freien Halstenberg links im Strafraum. Der lässt den von hinten anstürmenden Abdullahi mit einer Bewegung aussteigen, legt sich den Ball auf den rechten Fuß und schlenzt aus 13 Metern halbhoch in die lange Ecke.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
16. 

TOOOR für Leipzig! Sabitzer sieht den völlig freien Halstenberg links im Strafraum. Der lässt den von hinten anstürmenden Abdullahi mit einer Bewegung aussteigen, legt sich den Ball auf den rechten Fuß und schlenzt aus 13 Metern halbhoch in die lange Ecke.

13. 

Lenz sucht Andersson mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte, aber Gulacsi ist vor dem Angreifer am Ball.

10. 

Trimmel flankt mit Zug an den Fünfer, wo Gulacsi nur knapp vor Andersson am Ball ist und zur Ecke klären kann. Diese bringt dann nichts ein.

8. 

Erster Abschluss für die Hausherren. Lenz bringt den Ball von der Grundlinie an den Fünfer zurück, wo Andrich mit dem Schuss an Mukiele hängen bleibt.

7. 

Union mit dem ersten Ansatz einer Konterchance, aber Konaté ist schneller als Abdullahi und bereinigt die Situation mit einem Rückpass auf Gulacsi.

6. 

Werner hat links am Strafraum etwas Platz, bleibt im Dribbling gegen Friedrich aber nur zweiten Sieger. Gut verteidigt vom Unioner Abwehrchef.

3. 

Nicht nur aufgrund der 15-minütigen Schweigeproteste ist das ein ruhiger Auftakt in die Partie. Union ist in den ersten Minuten um Ballsicherheit bemüht, während Leipzig zunächst abwartend agiert.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt im Stadion an der alten Försterei!

Info 

Für die ersten 15 Minuten wird es im Stadion an der alten Försterei ziemlich still sein. Aus Abneigung gegen das Konstrukt RB Leipzig haben die Union-Fans einen 15-minütigen Schweigeprotest angekündigt.

Info 

Beide Mannschaften trafen in der 2. Bundesliga in den vergangenen Jahren viermal aufeinander. Zweimal konnten sich die Berliner durchsetzen, dazu endete ein Partie mit einem Unentschieden. Das bislang letzte Duell im Februar 2016 entschieden die Leipziger mit 3:0 für sich.

Info 
Info 

Für Union Berlin ist heute ein Tag für die Geschichtsbücher. Die "Eisernen" absolvieren gegen Leipzig das erste Bundesligaspiel ihrer Vereinshistorie.

Info 

Die Aufstellung von Leipzig:

Gulacsi - Halstenberg, Orban, Konaté, Mukiele, Klostermann - Kampl, Demme, Sabitzer - Werner, Poulsen

Info 

Die Aufstellung von Union Berlin:

Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Schlotterbeck, Lenz - Gentner, Prömel - Abdullahi, Andrich, Bülter - Andersson

Info 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Zum Abschluss des 1. Spieltages gastiert RB Leipzig bei Aufsteiger Union Berlin. Bis zum Anpfiff um 18 Uhr gibt´s hier die wichtigsten Infos zur Partie. Martin Lehmann begleitet das Spiel live für Euch im Ticker. Viel Spaß!