Damit ist ein Wechsel von Meunier bereits zum 1. Juli wahrscheinlich. Der BVB tauchte in den vergangenen Wochen immer wieder bei Spekulationen als mögliches Ziel für den offensivstarken Rechtsverteidiger auf. Bei der Borussia könnte der 28-Jährige Achraf Hakimi ersetzen, der nach seiner Leihe im Sommer wahrscheinlich zu Real Madrid zurückkehren wird.

Cavani, mit 200 Pflichtspieltreffern Rekordtorschütze von PSG, hatte in der aktuellen Saison seinen Stammplatz verloren. Der uruguayische Torjäger soll unter anderem bei Inter Mailand gehandelt werden.

Bundesliga
Drei Dinge, die auffielen: Riesentalent Reyna lebt den "American Dream"
21/06/2020 AM 07:41

PSG: Leonardo verkündet Abgänge

PSG-Sportdirektor Leonardo hatte vor wenigen Tagen im Interview mit "Le Journal du Dimanche" bekanntgegeben, dass gleich fünf Stars die Hauptstädter im Sommer verlassen werden. Dazu zählt neben Meunier und Cavani auch Kapitän Thiago Silva, Layvin Kurzawa sowie Ex-Bundesliga-Spieler Eric Maxim Choupo-Moting.

Paris ist eins von vier Teams, dass bereits das Ticket für das Viertelfinale der Königsklasse gezogen hat. Neben dem Tuchel-Team stehen auch RB Leipzig, Atlético Madrid und Atalanta Bergamo bereits fix in der Runde der besten acht Mannschaften Europas.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: "Sieht nicht gut aus": Arsenal-Keeper Leno möglicherweise schwer verletzt

Lewandowski nur auf Rekorde fixiert? So denkt Flick darüber

Bundesliga
Neuer Liga-Rekord: Lewandowski bricht nächste Bestmarke
20/06/2020 AM 21:35
Serie A
Munterer Restart ohne Sieger: Turin und Parma trennen sich remis
20/06/2020 AM 19:31