Getty Images

Dortmund droht nächster Ausfall: BVB-Star bricht Länderspielreise vorzeitig ab

Dortmund droht nächster Ausfall: BVB-Star bricht Länderspielreise vorzeitig ab
Von Eurosport

06/09/2019 um 17:25Aktualisiert 06/09/2019 um 19:35

Manuel Akanji von Borussia Dortmund fehlt der Schweizer Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Sion gegen Gibraltar. Der Innenverteidiger verletzte sich am Donnerstag in der Begegnung in Dublin gegen Irland (1:1) am linken Sprunggelenk. Das teilten der BVB und der Schweizer Verband am Freitag mit. Akanji kehrte für weitere Untersuchungen bereits nach Dortmund zurück.

Wie lange der 24-Jährige ausfällt, ist noch offen. Nach den Länderspielen trifft der BVB in der Bundesliga am 14. September auf Bayer Leverkusen.

(SID)

Video - "Wehrmutstropfen" vor EM-Quali: Löw muss nächsten Ausfall verkraften

01:36
0
0