Fußball
Bundesliga

Rührende Geste: Delaney tröstet kleinen Fan und räumt mit Spekulationen auf

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Thomas Delaney von Borussia Dortmund

Fotocredit: Getty Images

VonRobert Bauer
21/07/2020 Am 21:30 | Update 21/07/2020 Am 21:36

Rührende Geste von Borussia Dortmunds Thomas Delaney: Der 28-Jährige reagierte bei Twitter auf eine Videobotschaft eines jungen Fans, der von den angeblichen Wechselabsichten des BVB-Stars gelesen hatte und deshalb in Tränen aufgelöst war. "Felix hat angefangen, die Nachrichten lesen zu können. Das kann wehtun", kommentierte der besorgte Vater des Jungen. Kurz darauf meldete sich Delaney zu Wort.

Der Däne schob dabei einem Wechsel aus Dortmund einen klaren Riegel vor.

"Hallo mein Freund, Kopf hoch! Ich werde nirgendwo hingehen. Man darf nicht alles glauben, was in den Medien steht", twitterte Thomas Delaney unter das Video des kleinen Jungen, der das Trikot des BVB-Stars fest umklammerte und in Tränen aufgelöst fragte, ob sein persönlicher Held den Klub denn jetzt wirklich verlassen werde.

Ligue 1

BVB und Kovac buhlen offenbar um Nachwuchstalent

20/07/2020 AM 14:09

Delaney trägt seit 2018 das Trikot von Borussia Dortmund. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er lediglich 14 Pflichtspiele und gehörte dabei nur selten zum Stammpersonal des BVB, weshalb Gerüchte über einen möglichen Abgang im Sommer laut wurden.

Der jüngste Transfer von Jude Bellingham dürfte die Situation des 28-Jährigen darüber hinaus alles andere verbessert haben. Trotzdem scheint sich Delaney beim Vizemeister durchbeißen zu wollen.

Das könnte Dich auch interessieren: Ultimatum an BVB: United zieht rote Linie bei Sancho

Wer kommt, wer geht? So ist der Stand beim BVB

00:02:14

Bundesliga

"Hey Jude" - so cool begrüßen die BVB-Stars Neuzugang Bellingham

20/07/2020 AM 09:38
Bundesliga

Wechsel fix: BVB holt Bellingham - so geht's jetzt weiter

20/07/2020 AM 09:17
Ähnliche Themen
FußballBundesligaBorussia Dortmund
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen