Getty Images

Bayern liefert Diagnose: So geht's bei Coman weiter

Bayern liefert Diagnose: So geht's bei Coman weiter
Von Eurosport

01/08/2019 um 16:27

Entwarnung bei Kingsley Coman: Der französische Offensivspieler vom FC Bayern München hat sich im Finale des Audi Cups gegen Tottenham Hotspur (5:6 im Elfmeterschießen) "nur" eine schwere Knieprellung zugezogen. Das ergab eine Untersuchung am Donnerstag. Der 23-Jährige kann nach Angaben der Bayern voraussichtlich schon am Freitag wieder ins Training einsteigen.

Er ist damit auch eine Option für das Duell um den Supercup bei Borussia Dortmund am Samstag (20.30 Uhr/Eurosport.de).

Coman war kurz nach seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit nach einem Foul verletzt in die Kabine gegangen.

(SID)

Video - Abnehmer für BVB-Stürmer Philipp aus der Bundesliga gefunden?

01:23
0
0