Fußball
Bundesliga

Eintracht holt verlorenen Sohn zurück: Trapp unterschreibt für fünf Jahre

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Kevin Trapp bei Eintracht Frankfurt

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
07/08/2019 Am 13:35 | Update 07/08/2019 Am 13:50

Eintracht Frankfurt hat Kevin Trapp fest verpflichtet. Der bisher von Paris Saint-Germain ausgeliehene Keeper erhält in Frankfurt einen Fünfjahresvertrag. "Kevin war in der vergangenen Saison eine wichtige Säule und hatte einen enormen Anteil am positiven Saisonverlauf", erklärte Sportvorstand Fredi Bobic in der Pressemitteilung des Vereins. Über die Modalität wurde Stillschweigen vereinbart.

Nach Sebastian Rode und Martin Hinteregger ist Trapp bereits der dritte Spieler, den die Eintracht nach einem Leihgeschäft im vergangenen Jahr fest verpflichten konnte.

Europa League

"Der Wahnsinn": Eintracht-Fans wieder im Europa-Fieber

02/08/2019 AM 09:06

Von 2012 bis 2015 stand der Torhüter bereits bei Frankfurt unter Vertrag, verließ den Verein dann in Richtung Paris. Nun erhält er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Dem Vernehmen nach lässt sich die Eintracht Trapp rund sieben Millionen Euro Ablöse an Frankreichs Meister Paris St. Germain kosten.

"Ich habe bereits im Frühjahr betont, dass ich mich sehr wohl fühle in Frankfurt und bei der Eintracht. Die Zeit in Paris war für mich sehr spannend, erfolgreich und eine tolle Erfahrung. Jetzt komme ich voll und ganz nach Hause und möchte mit der Eintracht noch viel erreichen", sagt der Torwart.

Im Europa-League-Spiel gegen den FC Vaduz (Donnerstag, 20:30 Uhr im Liveticker auf Eurosport.de) kommt Trapp noch nicht zum Einsatz. Für das DFB-Pokalspiel gegen Waldhof Mannheim könnte der 29-Jährige nach eigenen Angaben, eine Option sein.

(mit SID)

Immer top informiert! Kostenlose Eurosport-News per WhatsApp

Dybala-Transfer droht zu scheitern

00:01:12

Bundesliga

"Ein Dämpfer, aber kein K.o.-Schlag!" Werder bleibt trotz bitterer Pleite cool

03/06/2020 AM 22:04
Bundesliga

Frankfurts Marschroute gegen Bremen: "Verlieren verboten"

02/06/2020 AM 15:42
Ähnliche Themen
FußballBundesligaEintracht Frankfurt
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Borussia Dortmund - Hertha BSC live im TV, Livestream und Liveticker

VOR 7 STUNDEN

Letzte Videos

FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Bayer-Torfrau patzt und Rall macht den Deckel drauf

00:00:45

Meistgelesen

Bundesliga

Messi will angeblich BVB-Star zum FC Barcelona holen

GESTERN AM 16:57
Mehr anzeigen