Fußball
Bundesliga

Gold-Steak in Dubai nach Ribéry benannt

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Salt Bae y Ribery

Fotocredit: Eurosport

VonLe Buzz
04/07/2019 Am 09:26 | Update 04/07/2019 Am 09:59

Wenn aus dem Skandal ein Geschäft wird: Das goldene Steak von Fußballstar Franck Ribéry hat es auf die Karte im Edel-Steakhaus Nusr-et in Dubai geschafft. Das "Golden Ottoman Steak (Ribéry #7)" ist dort für 2500 Dirham, umgerechnet 600 Euro, zu haben. Ribéry höchstselbst hat diese Nachricht mit einem Foto der Speisekarte via Instagram verbreitet.

Der ehemalige Bayern-Profi (36) weilt derzeit mit einigen Freunden in Dubai im Urlaub und war auch wieder in besagtem Restaurant.

Dort hatte er im Frühjahr für Aufsehen gesorgt, als er sich ein vergoldetes Ribeye-Steak servieren ließ. Diesmal aß Ribéry übrigens Carpaccio und Filet.

Bundesliga

"Ein komisches, ein wildes Spiel!" Leipzig triumphiert bei Torfestival in Köln

VOR 8 STUNDEN

Der Franzose hält sich mit Waldläufen fit, eine Entscheidung über seine weitere sportliche Zukunft will er "innerhalb der nächsten zwei Wochen" treffen.

Zur "Sport Bild" sagte er: "Es gibt viele gute Angebote aus Europa, aber ich muss auch auf die Familie, meine Kinder gucken.Wenn du so lange bei Bayern warst und das deine zweite Heimat wurde, ist der Schritt weg von hier nicht leicht."

Kroos über Kritik an Bayern-Zeit: "Hat nichts mit Nachtreten zu tun"

00:00:53

Bundesliga

Vertragspoker spitzt sich zu: Bayerns Drahtseilakt mit Alaba

VOR 9 STUNDEN
Bundesliga

Matthäus bleibt bei Favre-These: "Dortmund sehnt sich nach Klopp-Klon"

VOR 9 STUNDEN
Ähnliche Themen
FußballBundesliga
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Fußball

Corona-Pandemie: 16 Spieler von Vasco da Gama positiv getestet

VOR 8 STUNDEN

Letzte Videos

Fußball

Ein Torjäger, ein Kellerkind und die DFL: Die Gewinner des Bundesliga-Restarts

00:02:06

Meistgelesen

Radsport

Giro-Classics: López schlägt auf Zuschauer ein

GESTERN AM 15:11
Mehr anzeigen