Getty Images

Nackte Tatsachen: Müller feiert Jubiläum mit witzigem Kabinen-Foto

Nackte Tatsachen: Müller feiert Jubiläum mit witzigem Kabinen-Foto

09/11/2019 um 23:20Aktualisiert 09/11/2019 um 23:25

Buzz

Thomas Müller wurde vor dem Bundesliga-Topspiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund für sein 500. Pflichtspiel bei den Münchnern geehrt. Der 30-Jährige bekam ein Schokoladenherz mit Bayern-Logo überreicht, auf dem geschrieben stand: "500 - Danke Thomas". Nach dem 4:0-Erfolg der Bayern gegen den BVB postete der Jubilar ein Foto von jenem Herz vor seinem nackten Körper.

Bei der 1:5-Klatsche gegen Eintracht Frankfurt lief der Weltmeister von 2014 zum 500. Mal bei einem Pflichtspiel im Bayern-Trikot auf. Dafür wurde Müller vor dem Spiel gegen den BVB geehrt und präsentierte sein "Geschenk" nach der Partie seinen Fans.

Müller beschenkte sich gegen den BVB zudem selbst. Er bereitete sowohl das 2:0 durch Serge Gnabry (47.), als auch das 3:0 durch Robert Lewandowski (76.) vor. Damit verbuchte der 30-Jährige seine Bundesliga-Assists Nummer 100 und 101. Ein weiteres Jubiläum also.

Video - Wenger kontert Bayern: So lief das Gespräch wirklich ab

01:31
0
0