Fußball
Bundesliga

Transfer mit pikantem Detail: Bayern holt wohl Chelsea-Talent

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Hasan Salihamidzic

Fotocredit: Imago

VonLukas Klaas
03/07/2019 Am 11:42 | Update 03/07/2019 Am 11:42

Beim FC Bayern bahnt sich ein weiterer Wechsel an. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen die Münchner kurz davorstehen, Jamal Musiala, eines von Chelseas vielversprechendsten Talenten, zu verpflichten. Angeblich befindet sich der 16-Jährige bereits an der Säbener Straße. Musiala soll wohl einen Fünfjahresvertrag erhalten und die Bayern vorerst in der Jugendabteilung verstärken.

Damit ist Hasan Salihamidzic ein kleiner Coup gelungen.

Der Deutsch-Brite wird als einer der besten Mittelfeldspieler und Stürmer seiner Altersklasse in Europa gehandelt und ist auf beiden Positionen einsetzbar. Gerade seine offensive Flexibilität macht Musiala zu einem gefragten Talent auf dem Markt. In der Vorsaison spielte der Londoner mit deutschen Wurzeln in der U18 des FC Chelsea und kam dabei auf drei Einsätze.

Bundesliga

Hummels-Vater kritisiert FC Bayern: Fehlende Wertschätzung

03/07/2019 AM 08:23

Wenn die Berichte stimmen, tätigt der FC Bayern nach Jann-Fiete Arp mit Musiala einen weiteren zukunftsträchtigen Transfer. Dem Ziel, seinen Kader zu verjüngen, kommt der Meister mit der Verpflichtung des Perspektivspielers einen weiteren Schritt näher.

Pikantes Detail: Musialas Berater ist der Bruder von Chelseas Callum Hudson-Odoi, an dem Bayern seit Monaten starkes Interesse hat...

  • Das könnte Sie auch interessieren: BVB-Angriff auf Bayern! Auch Reus gibt Titel als Ziel aus

BVB bietet für La-Liga-Stürmer

00:01:15

Premier League

Polizei lässt Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen Hudson-Odoi fallen

13/06/2020 AM 19:32
Premier League

Wirbel in England: Chelsea-Star Hudson-Odoi offenbar verhaftet

18/05/2020 AM 13:56
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC ChelseaFC Bayern MünchenMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen