Getty Images

Ten Haag zu Bayern? Ajax gießt mit Statement Öl ins Feuer

Ten Haag zu Bayern? Ajax gießt mit Statement Öl ins Feuer

27/10/2019 um 22:43Aktualisiert 28/10/2019 um 07:25

Die Spekulationen um ein Interesse des FC Bayern an Ajax Amsterdams Trainer Erik ten Haag nehmen Fahrt auf. Nun äußerte sich Marc Overmars dazu. Der ehemalige Weltklassespieler ist mittlerweile Sportdirektor des niederländischen Spitzenklubs. "Ich freue mich über ein Interesse von Bayern. Je mehr Klubs Interesse zeigen, desto besser macht er seinen Job. Das ist ein gutes Zeichen", so Overmars.

Ajax Amsterdams Verantwortliche würden ihrem derzeitigen Erfolgscoach offenbar keine Steine in den Weg legen. Overmars schätzte die Situation des Champions-League-Halbfinalisten gegenüber "Fox Sports" ein:

"Wissen sie, man muss immer realistisch bleiben: Wenn so große Klubs auf einen zu kommen, wie oft bekommt man so eine Chance? Wir werden uns so etwas immer anschauen."

Ten Haag selbst hatte die Spekulationen um seine Person und eine eventuelle Nachfolge des aktuellen Bayern-Trainers Niko Kovac in der vergangenen Woche im "Kicker" angeheizt. Sollte der FC Bayern auf ihn zukommen, "dann schließe ich nichts aus", sagte der Niederländer, der von 2013 bis 2015 die zweite Mannschaft der Münchner betreut hatte.

Video - Verrücktes Gerücht aus Madrid: Jovic für Lewandowski?

01:16